Änderungen bei ausländischen Studenten in der Vergangenheit 10

Hier stellen wir die Veränderung der Anzahl ausländischer Studenten in den vergangenen 10-Jahren in Japan vor.

Die Zahl der ausländischen Studierenden war bisher gering, seit 2014 stieg die Zahl jedoch rapide an.

Aufgrund der Auswirkungen des Erdbebens gab es Zeiten, in denen die Anzahl der in Japan lebenden internationalen Studenten zurückging, aber die Auswirkungen waren offenbar nicht so groß wie in den Medien.

Darüber hinaus beschloss das Ministerium für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie, die Hochschulzugangsvoraussetzungen für Ausländer, die in Japan studieren, bis Ende des Jahres zu verringern. Ab 2015 ist es grundsätzlich notwendig, die gleiche 12-Schulbildung zu erhalten wie japanische Schüler. Aufgrund der tatsächlichen Situation in den einzelnen Ländern wird jedoch angegeben, dass die Richtlinie auch dann zuzulassen ist, wenn die Anzahl der Jahre zu kurz ist.

Mit dem Ziel, die Anzahl ausländischer Studenten durch 2020 auf 30 zu verdoppeln, beabsichtigen wir, die Anzahl ausländischer Studenten durch Überprüfung des Systems zu erhöhen.

Änderungen bei ausländischen Studenten in der Vergangenheit 10
Anteil ausländischer Studierender nach Nationalität
Die Anzahl der ausländischen Studenten in 2014 ist XNUM, die höchste jemals gemeldete Anzahl.

Es ist ersichtlich, dass es viele asiatische Regionen gibt, insbesondere chinesische ausländische Studenten machen XNUM% des Ganzen aus.