Punkte, die zu beachten sind, wenn Sie sich für eine Änderung des Aufenthaltsstatus von "Familienaufenthalt" in "Einwohner" bewerben

2015 Jahr 1 Monat Am 20-Datum werden Sie vom Einwanderungsbüro über die Punkte informiert, die im Antrag auf Erlaubnis zur Änderung Ihres Aufenthaltsstatus von "Familienaufenthalt" in "Feststehender Einwohner" des Einwanderungsbüros angegeben sind.

Aufenthaltsgenehmigung Einige der Ausländer, die sich schon in jungen Jahren in einem "Familienaufenthalt" aufhalten, haben in Japan die obligatorische Schulbildung abgeschlossen, ihr Abitur usw. absolviert und sind für die japanische Gesellschaft ausreichend. Wenn Sie für einen bestimmten Zeitraum arbeiten, um die Kosten für den Besuch einer Universität usw. nach dem Abitur zu verdienen, oder wenn Sie einen Job in Japan finden Im „Aufenthalt“ können Sie nur im Rahmen einer nicht qualifizierten Aktivitätserlaubnis arbeiten, und selbst wenn der Inhalt der Arbeit unter Arbeitsqualifikationen wie „Technologie / Humanistisches Wissen / Internationale Arbeit“ fällt, ist dies mit dem Bildungshintergrund und der Arbeitsgeschichte verbunden. Sie sind möglicherweise nicht für den Standard geeignet und können sich daher als schwierig erweisen, beispielsweise mit begrenzten Beschäftigungsmöglichkeiten.

Daher haben diejenigen, die den Aufenthaltsstatus "Familienaufenthalt" haben, die meisten Schulpflicht in Japan absolviert und ihr Abitur in Japan absolviert. Wenn es Probleme gibt, bestätigen wir den Status anderer Residenzen, dass sie in der japanischen Gesellschaft ausreichend zurückgeblieben sind. Wenn es bei jeder Stufe keine Probleme gibt, werden wir sie als "besondere Gründe" betrachten und sie in der Genehmigungsrichtung betrachten. Bitte

Auch wenn ein Antrag auf Genehmigung der Aufenthaltsgenehmigung für einen Wohnsitz auf Familienbasis vorliegt, ist es nicht erforderlich, die Zulässigkeit auf Familienbasis zu beurteilen, aber es ist nicht erforderlich, auf Einzelbasis zu urteilen, und es kann eine unterschiedliche Beurteilung der Zulässigkeit zwischen Brüdern und Eltern verhindern Ich werde dir sagen, dass es nicht ist.

Es war eine Benachrichtigung über den Inhalt.

Wenn Sie einen Hochschulabschluss in einem Antrag auf Aufenthaltsberechtigung für den Status "Aufenthalt in der Familie" in "Einwohner" abgeschlossen haben, werden Sie nicht abgelehnt, die Kriterien überhaupt nicht zu erfüllen, es sei denn, es gibt ein besonderes Problem mit dem Wohnsitzstatus Wenn es einen besonderen Grund gibt, den Status des Wohnsitzes zuzulassen, wird es in Zukunft einfacher sein, in Japan zu arbeiten.