Mit Verwaltungsschreiber

Ein Verwaltungsschreiber ist ein auf Rechtswissenschaften spezialisierter nationaler Spezialist und ein juristischer Spezialist, der Verwaltungsdienste anbietet, die eng mit dem Leben der Menschen verbunden sind.
Verwaltungsbeamte können auch für das Schreiben und Übermitteln von Dokumenten sowie für Beratungsdienste im Zusammenhang mit dem Schreiben von Dokumenten verantwortlich sein.
Darüber hinaus werden wir neben der Beantragung der Genehmigung auch in die Buchhaltung des Unternehmens einbezogen und als Spezialist für präventive Rechtsangelegenheiten Probleme vermeiden und aus rechtlicher Sicht beraten.

Mit präventiven rechtlichen Angelegenheiten

Ergreifen Sie Maßnahmen, um zukünftig vorhersehbare rechtliche Risiken zu vermeiden.
So können arbeitsrechtliche Streitigkeiten durch unvollständige Dokumente verhindert werden, indem sie bei der Vertragserstellung in die Dokumente aufgenommen werden.

Geheimhaltungspflicht

Beratung und Beratung, eine der Aufgaben des Verwaltungsarbeiters, müssen den Kunden den Kopf öffnen.
Wenn Sie nicht genau verstehen, was Ihre Sorgen oder Ursachen sind, können Sie keine entsprechenden Ratschläge senden. Deshalb denken wir daran, dass wir die Anhörungen sorgfältig durchführen.

Verwaltungsbeamte haben "Ethik der Verwaltungsbeamten", und es ist ihnen untersagt, Geheimhaltungspflichten zu erfüllen und illegale Aktivitäten zu fördern.
Der Inhalt der Konsultation / Anfrage ist durch die Geheimhaltungspflicht geschützt, also konsultieren Sie bitte vertraulich.

NACH oBEN
;