[Corporation] Stimme des Ikebukuro-Kunden, der sich für ein Arbeitsvisum AMICUS Arisa Koga beworben hat

Arisa Koga, der ein Arbeitsvisum beantragt hat

Eine Verwaltungsgesellschaft, Climb, kann zu vielen Visaanträgen konsultiert werden, egal ob Einzelpersonen oder Unternehmen.

Dieses Mal haben wir mit Arisa Koga von AMICUS Co., Ltd. gesprochen, die mit der Beantragung eines Visums betraut ist.

Wir unterstützen Sie bei der Änderung, dem Erwerb und der Erneuerung von Arbeitsvisa für 20 an 30-Personen jeden Monat.

お 名 前
Arisa Koga (Ko Arisa)
Dein Beruf
Rekrutierung für Ausländer
本社 所在地
東京 都
お 名 前
Arisa Koga (Ko Arisa)
Dein Beruf
Rekrutierung für Ausländer
本社 所在地
東京 都

Über die Begegnung mit der administrativen Scrivener Corporation Climb

Woher wussten Sie den administrativen Scrivener Climb?

Wir sind umgezogen und jetzt ist unser Hauptsitz in Ikebukuro, aber vorher hatten wir ein Büro in Takadanobaba.
Wir bringen ausländische Kunden mit Unternehmen zusammen, die Arbeitsplätze anbieten.
Da der Kunde ein Problem mit dem Visum hat, habe ich ein Büro für Verwaltungspersonal gesucht, das für die Beantragung eines Visums zuständig ist.

――Bitte sagen Sie uns, warum Sie sich für den Verwaltungsschreiber Climb entschieden haben

Das liegt daran, dass ich zu dieser Zeit dem Büro am nächsten war und viele Lehrer für Verwaltungsmitarbeiter sich auf die Arbeit mit ausländischen Staatsangehörigen spezialisiert haben. Ich fand es daher sicher. Das erste Mal, dass ich darum gebeten habe, war in 2016, und bis dahin hatte ich andere Lehrer für administrative Scrivener gefragt.

Über die administrative Scrivener Corporation Climb

--- Wie viele Arbeitsanfragen gibt es jeden Monat?

Je nach Jahreszeit bitten wir Sie, Ihr Visum für 20 ~ 30-Namen monatlich zu beantragen oder zu verlängern. Unser Unternehmen ist umgezogen, und jetzt heißt es Ikebukuro, aber es wurde umgezogen, weil es einfach ist.

-Bitte sagen Sie mir den guten Punkt des Administrators Climb

Gut, dass die Arbeit akribisch, detailliert, schnell und zu einem vernünftigen Preis erfolgt.Die Atmosphäre im Büro ist gut, freundlich und einladend.Es ist einfach, mit den Mitarbeitern zu sprechen, also zögern Sie nicht, Fragen zu stellen.Es gibt Fälle, in denen die Visumsprüfung aus Gründen auf Seiten der Person oder des Unternehmens beim ersten Mal nicht bestanden wird. Bei 30 Personen gibt es Fälle, in denen etwa 1 Person das Screening beim ersten Versuch nicht besteht.In vielen Fällen geht es durch erneutes Anwenden problemlos.Ich denke, es ist der sorgfältigen Probenarbeit und der angemessenen Reaktion zu verdanken.Jeden Monat gibt es eine Menge Anfragen von unserem Unternehmen.Der Lehrer für Verwaltungsschreiber gibt jedoch prompte und genaue Anweisungen und Korrespondenz, was hilfreich ist, da die Arbeit effizient und reibungslos ablaufen kann.

――Ist der Verwaltungsschreiber Climb besorgniserregend?

Ich sehe keine Verbesserungspunkte im Besonderen ... Ich habe überhaupt keine Beschwerden, deshalb konzentriere ich mich darauf und kümmere mich täglich darum.

Zukunftsperspektiven

--- Erzählen Sie uns bitte Ihre zukünftigen Ziele und Entwicklungen

Wir haben unser Unternehmen in eine Holding umgewandelt und zwei Tochtergesellschaften für das Telekommunikationsgeschäft, die Betriebsvermittlung und die Teilzeitarbeitsentsendung gegründet.Die Niederlassung in Nagoya wurde bereits eröffnet, und 2 werden wir Niederlassungen in Fukuoka und Myanmar eröffnen. Da das System des „spezifizierten Facharbeiters“ eingeführt wird, planen wir, das Matching-Volumen zwischen inländischen Unternehmen und ausländischen Studenten zu erhöhen.Damit Ausländer einreisen können, muss sich das Unternehmen, das sie aufnimmt, auf die Aufnahme vorbereiten. "Wie soll ich einstellen?", "Was soll ich tun?", "Was soll ich tun?", das ist unser Job.Wir planen, unseren Bedarf in Zukunft weiter zu erhöhen, daher möchten wir eine langfristige Beziehung mit der Verwaltungsgesellschaft Climb haben.

Anmerkungen des verantwortlichen Personals: Noriko Minagawa

Um den Aufenthaltsstatus von Kunden in der Präfektur Fukuoka zu beantragen, ging Koga-sama auch auf Geschäftsreise in die Präfektur Fukuoka und half manchmal mit.
Die Beantragung eines Arbeitsvisums variiert je nach Fall, beispielsweise nach dem Sitz der Hauptverwaltung und dem Wohnort des Antragstellers.
Daher werden wir, falls erforderlich, Geschäftsreisen in andere Präfekturen unternehmen, einschließlich der Präfektur Fukuoka sowie Tokio, Präfektur Kanagawa, Präfektur Saitama und Präfektur Chiba.

Wir unterstützen die Akquisition, den Wechsel und die Erneuerung von Arbeitsvisa.
Wir haben pro Jahr mehr als 1,000-Visa erhalten und versuchen, unser Know-how zu nutzen, um entsprechende Ratschläge und Antworten zu geben.
Da wir mit dem 6-System zurechtkommen, können wir auch die Anforderungen erfüllen, die "das Visum frühzeitig beantragen wollen".

Die Bedürfnisse von Unternehmen, die monatlich 20-zu-30-Anwendungen beantragen, können auch sichergestellt werden, wenn Sie über eine erfolgreiche Unternehmensunterstützung verfügen.
Wenn Sie weiterhin eine Beziehung zu Ihnen pflegen, werden wir uns auch zum Zeitpunkt der Aktualisierung mit Stimmen befassen und Informationen zu rechtlichen Änderungen geben.
Wenn Sie mehrere Visa erwerben möchten, wenden Sie sich bitte an uns.

Suche nach Kategorie

9: 00 ~ 19: 00 (außer samstags, sonntags und an Feiertagen)

Akzeptieren 365 Stunden am Tag, 24 Tage im Jahr

Kostenlose Beratung / Anfrage

schnell
NACH oBEN