Wie können Ausländer mit einem Aufenthaltsstatus "besondere Fähigkeiten" in der Krankenpflege eingestellt werden? Erklärung der Bedingungen und Testinhalte

Aufgrund der sinkenden Geburtenrate und der Alterung der Bevölkerung steigt die Nachfrage nach Pflege von Jahr zu Jahr.

Bisher gab es 3-Aufenthaltsstatus, mit denen Ausländer im Pflegebereich arbeiten konnten. Es ist jedoch anzumerken, dass genügend Arbeitskräfte vorhanden sind und dass seit 2019 „spezifische Fähigkeiten“ neu als Aufenthaltsstatus hinzugefügt wurden, der im Bereich der Krankenpflege eingesetzt werden kann.

Hier stellen wir die zulässigen Arbeitsinhalte, erforderlichen Prüfungen, Bewerbungsbedingungen usw. bei der Einstellung von Ausländern vor, die Visa mit besonderen Kenntnissen im Bereich der Krankenpflege verwenden.

Hintergrund und Perspektiven für die Aufnahme von Ausländern mit spezifischen Fähigkeiten im Pflegebereich

Der Aufenthaltsstatus bestimmter Kompetenzen ermöglicht es Ausländern, nur im Industriesektor von 14 zu arbeiten, in dem es an Humanressourcen mangelt. Vor allem der Pflegesektor ist ein ernstzunehmender Verkäufermarkt.
Während die durchschnittliche Stellenöffnungsrate für 2017 das 1.54-fache des nationalen Durchschnitts beträgt, sind die Pflegeergebnisse höher als die 3.64-Zeiten und die 2-Punkte.
Die Regierung schätzt und schätzt, dass bis zum Ende von 2020 über 26 zusätzliches Personal in Anspruch genommen wird.
Mit einem solchen Mangel an Arbeit,Lassen Sie uns 5 auf 6-spezifische qualifizierte Ausländer hochstufenWird angenommen.

Nach 2019 beträgt die Anzahl der Ausländer, die im Bereich der Krankenpflege tätig sind, ungefähr 4, 300.
Dies schließt Personen ein, die das bestehende WPA (Wirtschaftspartnerschaftsabkommen), den Aufenthaltsstatus „Pflege“ und das technische Ausbildungssystem weiterhin nutzen.
Es besteht kein Zweifel, dass die Schaffung spezifischer Fähigkeiten die Zahl der Ausländer erhöhen wird, die im Pflegebereich arbeiten können.
Bitte kennen Sie die Voraussetzungen für die Beantragung des Aufenthaltsstatus für bestimmte Qualifikationen und die Bedingungen, die für Unternehmensgründungen erforderlich sind, und verwenden Sie sie für eine angemessene Beschäftigung.

Betreuungsumfang, der nach dem Aufenthaltsstatus einer bestimmten Fähigkeit zulässig ist

Im Bereich der Krankenpflege Ausländer, die einen Aufenthaltsstatus für eine bestimmte Fähigkeit erhalten habenKörperpflegeUnd esAssoziierte UnterstützungsarbeitSie können es tun
InsbesondereBenutzer Baden, Essen, Unterstützung wie Ausscheidung, ま た はDurchführung der Erholung in der EinrichtungIst enthalten.

JedochBesuchen Sie Systemdienste wie die BesuchsbetreuungIst nicht gedeckt.
In einem Projekt, in dem ein Pflegepersonal (Haushaltshilfe) das Haus des Benutzers direkt besucht und bei der körperlichen Pflege und Reinigung hilft, können Ausländer nicht mit dem Aufenthaltsstatus für bestimmte Fähigkeiten eingestellt werden. Bitte sei vorsichtig.

Auf dem Gebiet der Krankenpflege müssen Ausländer die erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, um ein Visum für besondere Fähigkeiten zu erhalten

Für den Pflegebereich wird nur die spezifische Fähigkeit 1 akzeptiert. Es gibt keine Anwendung für 2.
Daher ist 5 die Obergrenze für Ausländer mit Aufenthaltsstatus, damit bestimmte Fähigkeiten arbeiten können.

Im Pflegebereich sind wie in anderen Branchen die folgenden 3-Punkte die grundlegenden Einsatzbedingungen.

  • Älter als 18
  • Bestehen Sie den vorgeschriebenen Sprachtest für Japanisch
  • Bestehen des vorgeschriebenen Fähigkeitsbewertungstests

In der Krankenpflege ist es zusätzlich zu den üblichen japanischen Sprachprüfungen erforderlich, die für den Pflegebereich einmalige japanische Sprachprüfung zu bestehen.
Die Details werden unten erklärt.

Inhalte der japanischen Sprachkenntnisse und Fähigkeitsbewertungstest für bestimmte 1-Fähigkeiten, die im Bereich der Krankenpflege erforderlich sind

Die Inhalte des im Pflegebereich festgelegten Japanisch-Sprachtests und Skills-Assessment-Tests lauten wie folgt.

Zur Akzeptanz von qualifizierten ausländischen Fachkräften im Pflegebereich>

Japanische Sprachprüfung und notwendiges Niveau in der Krankenpflege anerkannt

Im Bereich der Krankenpflege müssen Sie die folgenden japanischen Prüfungen bestehen, um einen Aufenthaltsstatus zu erhalten.

  • Inland: "Japanese Language Proficiency Test" N4 oder höher
  • Übersee: "Japanese Language Proficiency Test" N4 oder höher oder "The Japan Foundation Japanese Language Foundation Test"

Zusätzlich zu den oben genannten

  • "Care Japanese Evaluation Test"

Mit dem "Japanese Language Proficiency Test" oder dem "National Foundation Japan Basic Japanese Language Test" können Sie überprüfen, ob Sie täglich Konversationen führen und über ausreichende Kenntnisse der japanischen Sprache verfügen.
Darüber hinaus bewertet der „Care Japanese Language Evaluation Test“, ob das für die geschäftliche Nutzung auf der Pflegestelle erforderliche Niveau erreicht wurde.

Mit Sorgfaltsprüfung

Dies ist ein computergestützter Test (CBT).
Es wird in der Sprache des Prüfungslandes durchgeführt.

[Mit Sorgfalt Fähigkeiten Bewertungstest]

Abteilungsprüfung 40 Q: Grundlagen der Pflege, Mechanismen von Geist und Körper, Kommunikationstechnologie, Lebenserhaltungstechnologie
Praktische Prüfung Frage 5: Lebenserhaltende Technologie (zeigt Fotos und Tests, um Entscheidungen und Beurteilungen über das richtige Pflegeverfahren zu treffen)

Die Prüfungsergebnisse gelten für das 10-Jahr ab dem Prüfungstermin.
2019-Jahr 5-Monat, Ergebnisse der Pflegeevaluierungstests wurden auf den Philippinen bekannt gegeben, und 84-Personen haben bestanden. Die Rate der bestandenen Prüfungen beträgt 74.3%.
Ausländer, die sowohl die Prüfung für die japanische Sprache als auch die Prüfung zur Bewertung der Fähigkeiten abgelegt haben, beantragen nacheinander den Aufenthaltsstatus für bestimmte Fähigkeiten im Ausland und im Inland.

Humanressourcen, die von Prüfungen zur Prüfung der japanischen Sprache und zur Bewertung der Fähigkeiten im Bereich der Krankenpflege befreit sind

Die folgenden Ausländer können den Aufenthaltsstatus der angegebenen Fertigkeit 1 beantragen, ausgenommen von der Prüfung der japanischen Sprache und der Prüfung zur Bewertung der Fertigkeiten.

  • Kompetenztraining für 2-Alumni
  • Person, die die Fertigstellung der Pflegekraftausbildungseinrichtung durchführt
  • Eine Person, die im Rahmen des EPA (Economic Partnership Agreement) 4-Jahresarbeit und -training als Pflegekraftkandidat absolviert.

In Bezug auf EPA Care Worker Candidate ist es Voraussetzung, dass im Benachrichtigungsschreiben der nationalen Prüfung des letzten Pflegepersonals mehr als XNUM% des Bestehens als Bezugspunkt angegeben sind und in allen Prüfungsfächern eine Bewertung vorliegt.

Detaillierte VorgehensweiseDiese RichtungBitte überprüfen Sie

3-Hinweise zur Beschäftigung qualifizierter Ausländer im Pflegebereich

Bei der Einstellung eines Ausländers mit Aufenthaltsstatus für eine bestimmte Fähigkeit sollten Pflegeeinrichtungen die folgenden 3-Punkte berücksichtigen.

Es gibt eine Obergrenze für die Anzahl der Ausländer mit besonderen Fähigkeiten, die eine Pflegeeinrichtung erhalten können

Die Anzahl der Mitarbeiter, die mit einem bestimmten Aufenthaltsstatus eingestellt werden können, ist begrenzt.
Die Gesamtzahl der Vollzeitpfleger wie Japaner ist die Obergrenze in Betrieben.
Die folgenden Personen entsprechen "Vollzeitbetreuern wie Japanern".

  • Japaner und Mitarbeiter arbeiten mit dem nächsten Aufenthaltsstatus
  • 介 護
  • Spezifische Aktivität (EPA-Pflegekraft)
  • Ständiger Wohnsitz
  • Japanisch, ständiger Ehegatte des Bewohners usw.
  • Siedler
  • Besonderer ständiger Wohnsitz

Die Beantragung eines Aufenthaltsstatus, der die Obergrenze überschreitet, ist nicht zulässig.
Beachten Sie auch, dass nur Vollzeitkräfte eingestellt werden können.

▼ Im Folgenden finden Sie weitere Informationen zu den Beschäftigungsbedingungen für bestimmte qualifizierte Ausländer.
Was ist die empfangende Organisation für bestimmte Fähigkeiten? Standards und Verpflichtungen zur Einstellung von Ausländern mit einem speziellen Skills-Visum

Beitritt zu einem Fachbeirat auf dem Gebiet der Pflege

Betriebe, die Ausländer mit einem Aufenthaltsstatus mit besonderen Kenntnissen aufnehmen, müssen an den vom Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales organisierten Sitzungen teilnehmen und die erforderliche Zusammenarbeit durchführen.
Das Verfahren für den Beitritt zum Council wird innerhalb von 4 Monaten ab dem Tag durchgeführt, an dem Sie zum ersten Mal einen bestimmten qualifizierten Ausländer aufnehmen.

Bestimmte Qualifikationen von Ausländern werden unmittelbar nach der Einstellung in die Vermittlungskriterien aufgenommen

Ausländer mit Wohnsitzstatus für bestimmte Fähigkeiten gelten als genauso qualifiziert wie Personalfachkräfte, die 3 in technischer Ausbildung absolviert haben.
DaherEs ist möglich, sofort ohne Ausbildung usw. zu beschäftigen und in den Vermittlungsstandard aufzunehmen.

Die aufnehmende Einrichtung ist jedoch verpflichtet, im Rahmen spezifischer Kompetenzen einen entsprechenden Unterstützungsplan für Ausländer umzusetzen.
Die Unterstützung der japanischen Sprache sowie die Berufs- und Lebensorientierung gehören zu den Pflichten der aufnehmenden Organisation.

▼ Dies sind die Details zum Support-Plan
Was ist eine Organisation zur Unterstützung der Registrierung? Erforderliche Voraussetzungen für die Registrierung und den Inhalt des Supportplans für bestimmte 1-Kenntnisse

Zusammenhang zwischen spezifischen Fähigkeiten und dem Aufenthaltsstatus in anderen Pflegebereichen

Im Bereich der Pflege gibt es derzeit 4-Arbeitsaufenthaltsstatus.

  • WPA (Wirtschaftspartnerschaftsabkommen)
  • Aufenthaltsstatus "Pflege"
  • Kompetenztraining
  • Spezifische Fähigkeit 1

Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales "Aufnahmemechanismus für ausländisches Pflegepersonal">

Unter ihnen gibt es, obwohl es eine Aufenthaltsregel für technische Ausbildung und spezifische Fähigkeiten gibt, keine Regel für WPA-Betreuer und den Aufenthaltsstatus "Pflege".
Ausländer, die in diesen Ländern arbeiten und diesen 2-Aufenthaltsstatus erhalten, können sie daher weiterhin an ihrem Geschäftssitz beschäftigen.

Wer bestimmte Voraussetzungen erfüllt, kann einen anderen Aufenthaltsstatus beantragen. Wir stellen die Beziehung mit spezifischen Fähigkeiten vor.

Skills Training 2-Alumni können auf bestimmte Skills 1 umsteigen

Wenn ein Ausländer, der als technischer Praktikant im Bereich der Krankenpflege eingeschrieben ist, die 3-Arbeit im 2-Jahr abgeschlossen hat, ist es möglich, eine bestimmte 1-Fertigkeit mit Ausnahme der Prüfung zur Beurteilung der Japanischkenntnisse zu beantragen.

Wenn Sie einen technischen Praktikanten vor Ort beschäftigen, können Sie ihn für einen längeren Zeitraum einstellen, indem Sie von der Mitte zu einer bestimmten Fertigkeit 1 wechseln.

Es sind keine speziellen 2-Fertigkeiten erlaubt, also bleibt 1 auf 5 beschränkt

Spezifische Fähigkeiten werden in 1 und 2 unterteilt.
2 hat keine feste Aufenthaltsdauer. Da der Bereich Pflege jedoch nur für das 1-Problem gilt, sind 1-Jahre die Obergrenze für die Beschäftigung von Ausländern als spezifisches 5-Problem.

Wenn der Ausländer die nationale Prüfung des Pflegepersonals nach einem 1-Jahr als spezifische 3-Qualifikation besteht, ist es möglich, mit dem Aufenthaltsstatus "Pflege" ohne die Obergrenze der Aufenthaltsdauer zu arbeiten.
Darüber hinaus wird es auch möglich sein, mit „besuchsbasierten Diensten“ zu arbeiten, die für bestimmte Fähigkeiten nicht anerkannt sind.

Zusammenfassung: Das Visum für die Pflege bestimmter Kompetenzen vergrößert die Beschäftigungslücke vor Ort

Wie bereits erwähnt, erleichtern Visa mit bestimmten Kenntnissen die Einstellung von Ausländern im Vergleich zum Aufenthaltsstatus für die Arbeit in anderen Pflegeeinrichtungen. Daher wird es ein gutes Rekrutierungsinstrument für Unternehmen sein, die unter Arbeitskräftemangel leiden.
Die Beschäftigung bestimmter qualifizierter Ausländer ist jedoch im Detail festgelegt, beispielsweise die Beschäftigungsbedingungen, die von der aufnehmenden Firma einzuhalten sind, und die zu leistende Unterstützung. Die Beschäftigung wird zu einer angemessenen Beschäftigung führen, nachdem das Unternehmen ein Akzeptanzsystem eingerichtet hat.
Darüber hinaus kann 1 nicht mit einer bestimmten 5-Fähigkeit angeheuert werden. Informieren Sie die Person je nach ihrem Willen über die Möglichkeit des Übergangs zu einem anderen Arbeitsvisum und überlegen Sie, wie sie Karriere machen soll.