Visum für Familienaufenthalte

Anmeldegebühr:
Familienaufenthalt 82,500 Yen (inklusive Steuern)

Was ist ein Familienaufenthaltsvisum?

Familienvisum ist ein Visum, um eine Familie von in Japan lebenden Ausländern nach Japan zu bringen.
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie verheiratet (registriert) sind oder Ihr Kind nach Japan bringen möchten.

Voraussetzungen für die Erteilung eines Visums für einen Familienaufenthalt

Ausländer sind "Professor" "Kunst" "Religion" "Berichterstattung" "Investition / Management" "Recht / Buchhaltung" "Medizin" "Forschung" "Bildung" "Technologie" "humanistisches Wissen / internationales Geschäft" "In-Company" Dies gilt für Fälle, in denen Sie von einer Person mit Wohnsitzstatus unterstützt werden, z. B. „Transfer“, „Unterhaltung“, „Fähigkeiten“, „kulturelle Aktivitäten“ oder „Studium im Ausland“ (beschränkt auf Ehepartner oder Kind). (Der Ehepartner gilt, wenn Sie in Japan oder Ihrem Heimatland verheiratet oder registriert sind.)

!Erfahrenes Personal
Reibungslose Anwendung
Unterstützung
Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text.
Vertreter der Verwaltungsgesellschaft ClimbTakashi Moriyama

Fluss der anwendung

STEP
1
Bereiten Sie die Bewerbungsunterlagen und andere erforderliche Unterlagen vor.
1
Bewerbungsunterlagen und beigefügte Unterlagen
2
Foto (4 cm x 3 cm) 1 Blatt
4cm
3cm
※ Kein Hut, klarer Hintergrund, klare Aufnahme von vorne innerhalb von XNUM Monaten vor der Anwendung.
※ Bitte geben Sie den Namen des Bewerbers auf der Rückseite des Fotos an und fügen Sie ihn der Foto-Spalte des Bewerbungsformulars bei.
3
その他
Im Falle der Beantragung einer Berechtigungsbescheinigung
Antwortumschlag (geben Sie die Adresse auf einem Standardumschlag und Porto für 404 Yen an
(Mit einfachem Einschreiben) 1 Kopie
Im Falle eines Antrags auf Erlaubnis zur Änderung des Aufenthaltsstatus und eines Antrags auf Erlaubnis zur Verlängerung der Aufenthaltsdauer
・ Reisepass und Aufenthaltskarte anzeigen
・ Postkarte (Adresse / Name schreiben)
STEP
2
Bewerben Sie sich bei Immigration Bureau
SCHRITT 1
1
2
3
Dokumente einreichen.
STEP
3
Benachrichtigung über das Ergebnis
Sie erhalten eine Benachrichtigung über die Ergebnisse in dem Umschlag oder der Postkarte, den Sie zum Zeitpunkt der Bewerbung der Ausländerbehörde überreicht haben.
STEP
4
Verfahren beim Einwanderungsamt
Im Falle der Beantragung einer Berechtigungsbescheinigung
Es ist nicht nötig.
Im Falle eines Antrags auf Erlaubnis zur Änderung des Aufenthaltsstatus und eines Antrags auf Erlaubnis zur Verlängerung der Aufenthaltsdauer
Gehen Sie zum Einwanderungsbüro, kaufen Sie einen Steuermarke und unterschreiben Sie die Quittung.
Fertig!

Angehängte Dokumente für die Bewerbung erforderlich

Die für ein Familienaufenthaltsvisum erforderlichen Dokumente sind im Wesentlichen wie folgt, die erforderlichen Dokumente sind jedoch von Person zu Person verschieden.

Im Falle der Beantragung einer Berechtigungsbescheinigung
Dokument, das die Identitätsbeziehung zwischen dem Antragsteller und dem Angehörigen in einem der folgenden Dokumente belegt
  1. Eine Kopie des Familienregisters
  2. Eine Heiratsurkunde
  3. Eine Heiratsurkunde (Kopie)
  4. Eine Geburtsurkunde (Kopie)
  5. Dokumente gemäß oben 1-4
Kopie der Aufenthaltskarte oder des Passes von Angehörigen
Dokumente, die den Beruf und das Einkommen der Angehörigen belegen
  1. Abhängige sind an Aktivitäten beteiligt, die ein Geschäft mit Einkommen führen oder Belohnungen erhalten
    (1) Bescheinigung über die Beschäftigung oder Kopie der Geschäftserlaubnis usw.
    Submit Bitte reichen Sie eine Bescheinigung ein, aus der der Beruf des Angehörigen ersichtlich ist.
    (2) Grundsteuerbescheinigung (oder Steuerbefreiungsbescheinigung) und Steuerbescheinigung (eine, die das Bruttoeinkommen für ein Jahr und den Steuerzahlungsstatus anzeigt)
  2. Wenn Angehörige andere als die oben genannten Tätigkeiten ausüben
    (1) Einzahlungsbescheinigung im Namen einer unterhaltsberechtigten Person oder eine Stipendienbescheinigung unter Angabe von Betrag und Zahlungsdauer
    (2) Ein Nachweis, dass der Antragsteller die Lebenshaltungskosten des Antragstellers gemäß (1) oben decken kann
※ Zusätzlich zu den oben genannten Dokumenten müssen Sie möglicherweise Materialien für Ihren speziellen Fall einreichen.
Im Falle eines Antrags auf Erlaubnis zur Änderung des Aufenthaltsstatus und eines Antrags auf Erlaubnis zur Verlängerung der Aufenthaltsdauer
Dokument, das die Identitätsbeziehung zwischen dem Antragsteller und dem Angehörigen in einem der folgenden Dokumente belegt
  1. Eine Kopie des Familienregisters
  2. Eine Heiratsurkunde
  3. Eine Heiratsurkunde (Kopie)
  4. Eine Geburtsurkunde (Kopie)
  5. Dokumente gemäß oben 1-4
Kopie der Aufenthaltskarte oder des Passes von Angehörigen
Dokumente, die den Beruf und das Einkommen der Angehörigen belegen
  1. Abhängige sind an Aktivitäten beteiligt, die ein Geschäft mit Einkommen führen oder Belohnungen erhalten
    (1) Bescheinigung über die Beschäftigung oder Kopie der Geschäftserlaubnis usw.
    Submit Bitte reichen Sie eine Bescheinigung ein, aus der der Beruf des Angehörigen ersichtlich ist.
    (2) Grundsteuerbescheinigung (oder Steuerbefreiungsbescheinigung) und Steuerbescheinigung (eine, die das Bruttoeinkommen für ein Jahr und den Steuerzahlungsstatus anzeigt)
  2. Wenn Angehörige andere Tätigkeiten als die oben genannten ausüben
    (1) Einzahlungsbescheinigung im Namen einer unterhaltsberechtigten Person oder eine Stipendienbescheinigung unter Angabe von Betrag und Zahlungsdauer
    (2) Ein Nachweis, dass der Antragsteller die Lebenshaltungskosten des Antragstellers gemäß (1) oben decken kann
※ Zusätzlich zu den oben genannten Dokumenten müssen Sie möglicherweise Materialien für Ihren speziellen Fall einreichen.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen

Alle in 1 Japan ausgestellten Zertifikate müssen innerhalb von 3 Monaten ab dem Ausstellungsdatum eingereicht werden.
Wenn die eingereichten Dokumente in einer Fremdsprache verfasst sind, fügen Sie bitte eine Übersetzung bei.
お 客 様 の 声
Häuser.1
Zusammenfassung Titel des Textes, wie dieser Ort war gut
Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text.
40er männlich
Häuser.1
Zusammenfassung Titel des Textes, wie dieser Ort war gut
Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text.
40er männlich

Über Servicegebühren

※ Alle Notationen enthalten Steuern.
Stempel 費用 Gesamtkosten
Antrag auf Bescheinigung über die Zulassung zum Aufenthaltsstatus Familie bleiben ¥ 0 ¥ 75,000 ¥ 82,500
!Erfahrenes Personal
Reibungslose Anwendung
Unterstützung
Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text. Enthält Text.
Vertreter der Verwaltungsgesellschaft ClimbTakashi Moriyama

Etwa 1,000 Bewerbungen pro JahrMit einer Fülle von ErfolgenBranchenführende AkquisitionsrateErkannte!

  • Aus vorheriger Absprache
    Bis der Vorgang abgeschlossen ist
    Überlass alles mir
  • Einen Tag früher!
    Schnelle Antwort
  • Verfügbar in 4 Sprachen (*)
    Sorgenfreiheit

* Englisch, Chinesisch, Vietnamesisch, Japanisch

Anmeldegebühr: 75,000 Yen (ohne Steuern)

Was ist ein Familienaufenthaltsvisum?

Familienvisum ist ein Visum, um eine Familie von in Japan lebenden Ausländern nach Japan zu bringen.
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie verheiratet (registriert) sind oder Ihr Kind nach Japan bringen möchten.

Voraussetzungen für die Erteilung eines Visums für einen Familienaufenthalt

Ausländer sind "Professor" "Kunst" "Religion" "Berichterstattung" "Investition / Management" "Recht / Buchhaltung" "Medizin" "Forschung" "Bildung" "Technologie" "humanistisches Wissen / internationales Geschäft" "In-Company" Dies gilt für Fälle, in denen Sie von einer Person mit Wohnsitzstatus unterstützt werden, z. B. „Transfer“, „Unterhaltung“, „Fähigkeiten“, „kulturelle Aktivitäten“ oder „Studium im Ausland“ (beschränkt auf Ehepartner oder Kind). (Der Ehepartner gilt, wenn Sie in Japan oder Ihrem Heimatland verheiratet oder registriert sind.)

Für die Bewerbung notwendige Unterlagen

Die für ein Familienaufenthaltsvisum erforderlichen Dokumente lauten im Wesentlichen wie folgt.
Die einzureichenden Dokumente sind je nach Person unterschiedlich, daher werde ich Ihnen in einem kostenlosen Interview weitere Einzelheiten mitteilen.

Im Falle der Beantragung einer Berechtigungsbescheinigung
Eines der folgenden Dokumente
  1. Eine Kopie des Familienregisters
  2. Eine Heiratsurkunde
  3. Eine Heiratsurkunde (Kopie)
  4. Eine Geburtsurkunde (Kopie)
  5. Dokumente gemäß oben 1-4
Kopie der Aufenthaltskarte oder des Passes von Angehörigen
  1. Abhängige sind an Aktivitäten beteiligt, die ein Geschäft mit Einkommen führen oder Belohnungen erhalten
    (1) 1 Kopie der Arbeitsbescheinigung oder der Geschäftserlaubnis
    * Bitte reichen Sie eine Bescheinigung ein, aus der der Beruf des Unterhaltsberechtigten hervorgeht.
    (2) Resident Tax Taxation (oder Steuerbefreiungsbescheinigung) und Tax Payment Certificate (ein Jahr Gesamteinkommen und Steuerzahlungsstatus sind aufgeführt) 1 jeweils
  2. Wenn Angehörige andere als die oben genannten Tätigkeiten ausüben
    (1) Einzahlungsbescheinigung im Namen des Unterhaltsberechtigten oder Bescheinigung über die Stipendienzahlung, aus der Höhe und Dauer der Leistung eindeutig hervorgehen.
    (2) Diejenigen, die die vorstehenden Bestimmungen erfüllen (1) und nachweisen, dass die Lebenshaltungskosten des Antragstellers bezahlt werden können.

※ Zusätzlich zu den oben genannten Dokumenten müssen Sie möglicherweise Materialien für Ihren speziellen Fall einreichen.

Im Falle eines Antrags auf Erlaubnis zur Änderung des Aufenthaltsstatus und eines Antrags auf Erlaubnis zur Verlängerung der Aufenthaltsdauer
Einer der folgenden Typen
  1. Eine Kopie des Familienregisters
  2. Eine Heiratsurkunde
  3. Eine Heiratsurkunde (Kopie)
  4. Eine Geburtsurkunde (Kopie)
  5. Dokumente gemäß oben 1-4
Kopie der Aufenthaltskarte oder des Passes von Angehörigen
  1. Abhängige sind an Aktivitäten beteiligt, die ein Geschäft mit Einkommen führen oder Belohnungen erhalten
    (1) Bescheinigung über die Beschäftigung oder Kopie der Geschäftserlaubnis usw.
    Submit Bitte reichen Sie eine Bescheinigung ein, aus der der Beruf des Angehörigen ersichtlich ist.
    (2) Grundsteuerbescheinigung (oder Steuerbefreiungsbescheinigung) und Steuerbescheinigung (eine, die das Bruttoeinkommen für ein Jahr und den Steuerzahlungsstatus anzeigt)
  2. Wenn Angehörige andere Tätigkeiten als die oben genannten ausüben
    (1) Einzahlungsbescheinigung im Namen einer unterhaltsberechtigten Person oder eine Stipendienbescheinigung unter Angabe von Betrag und Zahlungsdauer
    (2) Ein Nachweis, dass der Antragsteller die Lebenshaltungskosten des Antragstellers gemäß (1) oben decken kann

※ Zusätzlich zu den oben genannten Dokumenten müssen Sie möglicherweise Materialien für Ihren speziellen Fall einreichen.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen

Alle in 1 Japan ausgestellten Zertifikate müssen innerhalb von 3 Monaten ab dem Ausstellungsdatum eingereicht werden.
Wenn die eingereichten Dokumente in einer Fremdsprache verfasst sind, fügen Sie bitte eine Übersetzung bei.
Außerdem erhalten Sie ein FamilienaufenthaltsvisumKomplizierte VerfahrenExistiert.
Bitte überlassen Sie es Climb, einem Verwaltungsunternehmen, das sich auf die Beantragung des Aufenthaltsstatus spezialisiert hat!

Merkmale des Aufstiegs

  • Staff Nachricht

    Wir werden die Dokumentenvorbereitung durch ein perfektes System ersetzen

  • Staff Nachricht

    Leicht verständliche Erklärungen in mehreren Sprachen

  • Staff Nachricht

    Ich bin zuversichtlich, dass die Erlaubnisquote hoch ist

  • Staff Nachricht

    Reiche Erfahrung und Erfolge des Spezialisten für Aufenthaltsstatus

Fluss der anwendung

Wenn wir eine Bewerbung beantragen, ist der Prozess von der Anfrage bis zur Bewerbung wie folgt.

  • 01 Abstimmung mit dem Antragsteller
    Abstimmung mit dem Antragsteller
  • 02 Vorbereitung der Dokumente
    Vorbereitung der beigefügten Dokumente
  • 03 Vorbereitung der Bewerbungsunterlagen
    Bewerbungsformular erstellen
  • 04 Bewerbung & Zuschuss
    Bewerbung & Zuschuss

Detaillierte Vorgehensweise ist dies

Servicegebühr

Artikel Kosten (ohne Steuern)
Visumantrag * Im Falle einer Verlängerung ¥ 75,000

NACH oBEN