Japanische Ehepartnervisa

Was ist ein japanisches Ehepartnervisum?

Was ist ein japanisches Ehepartnervisum?

Ein japanisches Ehegattenvisum ist ein Visum für einen Ehegatten (Ehefrau / Ehemann), der mit einer japanischen Person, einem japanischen Kind oder einem speziell adoptierten Kind verheiratet (registriert) ist, um in Japan zu leben.

 

Voraussetzungen für die Erteilung von Visa für japanische Ehepartner usw.

・ Ehepartner (Ehefrau / Ehemann), der mit einer japanischen Person verheiratet (registriert) ist
・ Japanisches Kind, spezielles Adoptivkind
Ist der Fall

Fluss der anwendung

  1. Bereiten Sie die Bewerbungsunterlagen und andere erforderliche Unterlagen vor.
    1 Bewerbungsunterlagen und beigefügte Unterlagen
    2 Fotos (vertikal XNUM X cm × horizontal X NUM X cm) X NUM X Blätter
     * Ein klares, unbeschichtetes Bild ohne Hintergrund, das innerhalb von 3 Monaten vor dem Auftragen von vorne aufgenommen wurde. * Bitte schreiben Sie den Namen des Bewerbers auf die Rückseite des Fotos und fügen Sie ihn dem Fotofeld des Antragsformulars bei.
    3 Sonstiges
    [Im Falle einer Bescheinigung über die Zulassung zum Aufenthaltstitel]
      ・ Ein Rückumschlag (Umschlag in Einheitsgröße mit einem Stempel für 392 Yen (für einfache Einschreiben), an den die Adresse eindeutig angegeben ist)
    [Bei Antrag auf Änderung des Aufenthaltsstatus und Antrag auf Verlängerung der Aufenthaltsdauer]
      ・ Reisepass und Aufenthaltskarte anzeigen
      ・ Postkarte (Adresse / Name schreiben)
  2. Bei der Einwanderungsbehörde beantragen Reichen Sie die oben genannten Dokumente ein.
  3. Benachrichtigung über die Ergebnisse Die Benachrichtigung über die Ergebnisse wird zum Zeitpunkt der Antragstellung per Umschlag oder Postkarte an die Einwanderungsbehörde gesendet.
  4. Verfahren beim Einwanderungsamt
    [Im Falle einer Bescheinigung über die Zulassung zum Aufenthaltstitel]
      Es ist nicht nötig.
    [Bei Antrag auf Änderung des Aufenthaltsstatus und Antrag auf Verlängerung der Aufenthaltsdauer]
      Gehen Sie zum Einwanderungsbüro, kaufen Sie einen Steuermarke und unterschreiben Sie die Quittung.

Japanische Ehegattenvisumkategorien

Japanische Ehepartnervisa haben 2-Kategorien.
Die Art des angehängten Dokuments beim Anwenden unterscheidet sich je nach Kategorie.
Wenn diese „Kategorie 1“, der Antragsteller von den Ehegatten eines japanischen (Mann oder Frau)
Wenn die Person, der „Kategorie 2“ der Anmelderin ist ein biologisches Kind, spezielle Annahme der japanischen

Angehängte Dokumente für die Bewerbung erforderlich

Die für ein Visum für japanische Ehepartner usw. erforderlichen Dokumente sind im Wesentlichen wie folgt, die erforderlichen Dokumente variieren jedoch je nach Person.

[Im Falle einer Bescheinigung über die Zulassung zum Aufenthaltstitel]

"Kategorie 1"
1: Familienregister der Ehepartner (japanisch)
※ Es gibt eine Erklärung über die Tatsache der Ehe mit dem Antragsteller. Falls keine Beschreibung der Ehe vorliegt, legen Sie bitte zusätzlich zur Kopie des Familienregisters eine Bescheinigung über die Annahme der Heiratsanzeige vor.
2. Heiratsurkunde (Einschreibebescheinigung), ausgestellt von einer Einrichtung mit der Staatsangehörigkeit des Antragstellers (Ausland)
3: Steuerbescheinigung (oder nicht steuerpflichtig) der Einwohner des Inhabers (Japaner) und Steuerzahlungsbescheinigung (mit dem gesamten Einkommens- und Steuerzahlungsstatus des 1-Jahres) für jeden 1
4. Garantieschreiben eine Kopie des Ehepartners (Japanisch) ※ Probe des "Letter of Guarantee" sind der folgenden heruntergeladen werden.
Eine Kopie der Liste der Einwohnerkarten aller Haushalte von 5. Ehepartner (Japaner) XNUM X
6. Fragebogen eine Kopie ※ Stichprobe von „Fragebogen“ kann aus der folgenden heruntergeladen werden.
XNUM X. Schnappschüsse (fotografiert von einem Paar, dessen Erscheinungsbild eindeutig zu erkennen ist) XNUM X bis X NUM X

"Kategorie 2"
XNUM X. Kopie oder Deregistrierungskopie des Antragstellers XNUM X
2 Wenn Sie in Japan geboren wurden, eines der folgenden Dokumente
1 Geburtsurkunde Annahmebescheinigung
2 Anerkennungsbescheinigung für die Anerkennung
3: Wenn Sie im Ausland geboren wurden, legen Sie eines der folgenden Dokumente fest
1 Geburtsurkunde, ausgestellt von einer Einrichtung im Geburtsland
② Zertifikat in Bezug auf die Antragsteller der Anerkennung aus dem Ursprungsland der Institution ausgestellt ※ nur diejenigen, in denen ein Zertifikat in Übereinstimmung mit der Anerkennung
Für XNUM Spezielle Anwendung: Eines der folgenden Dokumente
1 spezielles Annahmezertifikat für eine Adoptionsbenachrichtigung
2 Probeexemplar und Bescheinigung über die Annahme durch ein Familiengericht in Japan
Besteuerung (Steuerbefreiung) Bescheinigung über gebietsansässige Steuer- und Steuerzahlungsbescheinigung (Gesamteinnahmen eines Jahres und Besteuerungssituation sind in einer Liste aufgeführt, die den Antragsteller in Japan unterstützt (eine Person mit mehr Einkommen, wenn mehr als eine Person unterstützt) in Japan )
6. Fragebogen eine Kopie ※ Stichprobe von „Fragebogen“ kann aus der folgenden heruntergeladen werden.

[Im Falle eines Antrags auf Änderung des Aufenthaltsstatus]

"Kategorie 1"
1: Familienregister der Ehepartner (japanisch)
※ Es gibt eine Erklärung über die Tatsache der Ehe mit dem Antragsteller. Falls keine Beschreibung der Ehe vorliegt, legen Sie bitte zusätzlich zur Kopie des Familienregisters eine Bescheinigung über die Annahme der Heiratsanzeige vor.
2. Heiratsurkunde (Einschreibebescheinigung), ausgestellt von einer Einrichtung mit der Staatsangehörigkeit des Antragstellers (Ausland)
3: Steuerbescheinigung (oder nicht steuerpflichtig) der Einwohner des Inhabers (Japaner) und Steuerzahlungsbescheinigung (mit dem gesamten Einkommens- und Steuerzahlungsstatus des 1-Jahres) für jeden 1
4. Garantieschreiben eine Kopie des Ehepartners (Japanisch) ※ Probe des "Letter of Guarantee" sind der folgenden heruntergeladen werden.
Eine Kopie der Liste der Einwohnerkarten aller Haushalte von 5. Ehepartner (Japaner) XNUM X
6. Fragebogen eine Kopie ※ Stichprobe von „Fragebogen“ kann aus der folgenden heruntergeladen werden.
XNUM X. Schnappschüsse (fotografiert von einem Paar, dessen Erscheinungsbild eindeutig zu erkennen ist) XNUM X bis X NUM X

"Kategorie 2"
XNUM X. Kopie oder Deregistrierungskopie des Antragstellers XNUM X
2 Wenn Sie in Japan geboren wurden, eines der folgenden Dokumente
1 Geburtsurkunde Annahmebescheinigung
2 Anerkennungsbescheinigung für die Anerkennung
3: Wenn Sie im Ausland geboren wurden, legen Sie eines der folgenden Dokumente fest
1 Geburtsurkunde, ausgestellt von einer Einrichtung im Geburtsland
② Zertifikat in Bezug auf die Antragsteller der Anerkennung aus dem Ursprungsland der Institution ausgestellt ※ nur diejenigen, in denen ein Zertifikat in Übereinstimmung mit der Anerkennung
Für XNUM Spezielle Anwendung: Eines der folgenden Dokumente
1 spezielles Annahmezertifikat für eine Adoptionsbenachrichtigung
2 Probeexemplar und Bescheinigung über die Annahme durch ein Familiengericht in Japan
Besteuerung (Steuerbefreiung) Bescheinigung über gebietsansässige Steuer- und Steuerzahlungsbescheinigung (Gesamteinnahmen eines Jahres und Besteuerungssituation sind in einer Liste aufgeführt, die den Antragsteller in Japan unterstützt (eine Person mit mehr Einkommen, wenn mehr als eine Person unterstützt) in Japan )
6. Fragebogen eine Kopie ※ Stichprobe von „Fragebogen“ kann aus der folgenden heruntergeladen werden.

[Im Falle eines Antrags auf Erlaubnis zur Verlängerung des Aufenthalts]

"Kategorie 1"
1. Ehepartner (Japanisch) Familie registriert eine der Richtung ※ Sache kopieren gibt es eine Beschreibung der Tatsache Ehe des Antragstellers.
2: Einwohner- (oder steuerbefreite) Bescheinigung und Steuerzahlungsbescheinigung (wobei der Gesamteinkommens- und Steuerzahlungsstatus von 1 für Ehepartner (Japaner) für jede 1 aufgeführt ist)
3. Ehepartner (Japanisch) Garantieschreiben eine Kopie der Person von ※ Probe des "Letter of Guarantee" sind der folgenden heruntergeladen werden.
4: Ehepartner (japanisch) Resident Card (mit Beschreibung aller Haushalte) XNUM X

"Kategorie 2"
1: Steuer (steuerfrei) Bescheinigung über gebietsansässige Steuer- und Steuerzahlungsbescheinigung (1 jährliches Einkommen und Steuerzahlungsstatus der Person, die den Antragsteller in Japan unterstützt (eine Person mit mehr Einkommen, wenn mehr als eine unterstützt) )
2: Einwohnerkarte des Japaners (Elternteil oder Adoptiveltern des Antragstellers) (für alle Haushalte aufgeführt) 1
3. Garantieschreiben eine Kopie ※ Probe des „Letter of Guarantee“ sind der folgenden heruntergeladen werden.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen

Alle in 1 Japan ausgestellten Zertifikate müssen innerhalb von 3 Monaten ab dem Ausstellungsdatum eingereicht werden.
Wenn die eingereichten Dokumente in einer Fremdsprache verfasst sind, fügen Sie bitte eine Übersetzung bei.

Datei herunterladen

PDF

Letter of Guarantee 33.21 KB Herunterladen

 

PDF

Fragebogen 346.96 KB Herunterladen

 

Wenn Sie keinen Adobe Reader haben, laden Sie ihn bitte hier herunter (kostenlos).

● Verwandte Artikel

 Bitte lesen Sie auch diesen verwandten Artikel.

[In Verbindung stehender Artikel] ⇒[Japanisches Ehegattenvisum] Was sind die Bedingungen für die Genehmigung eines Verlängerungsantrags? Was sind die Voraussetzungen für ein 3- oder 5-Jahres-Visum?

[In Verbindung stehender Artikel] ⇒[Visum für japanische Ehepartner] Ist es in Ordnung, getrennt zu leben?Was ist, wenn ich geschieden werde?Häufig gestellte Fragen

[In Verbindung stehender Artikel] ⇒[Visum für japanische Ehepartner] Wird Japanern die Erlaubnis verweigert, wenn ihr Einkommen niedrig ist?Wie kann ich erlaubt sein?

[In Verbindung stehender Artikel] ⇒[Visum für japanische Ehepartner] Wird mein Visum storniert, wenn ich wegziehe?Wird der Verlängerungsantrag abgelehnt?

[In Verbindung stehender Artikel] ⇒[Visum für japanische Ehepartner] Was sind die Punkte der Einwanderungsprüfung für die "Scheinheirat von Ausländern für Visa"?

[In Verbindung stehender Artikel] ⇒[Visum für japanische Ehepartner] Ist es verboten, wenn das Paar zu alt ist oder eine kurze Datierungsperiode hat?

[In Verbindung stehender Artikel] ⇒[Änderung des Aufenthaltsstatus] Ist es möglich, von "kurzfristigem Aufenthalt" zu "japanischer Ehepartner usw.", "dauerhaft ansässiger Ehepartner usw." oder "ständiger Wohnsitz" zu wechseln?

9: 00 ~ 19: 00 (außer samstags, sonntags und an Feiertagen)

     

03-5937-6960

Akzeptieren 365 Stunden am Tag, 24 Tage im Jahr

Kostenlose Beratung / Anfrage

schnell

Familie bleiben

Einbürgerung

permanent

NACH oBEN