Japanische Ehepartnervisa

Was ist ein japanisches Ehepartnervisum?

Was ist ein japanisches Ehepartnervisum?

Ein japanisches Ehepartnervisum ist ein Visum für einen japanischen Ehepartner (Ehefrau, Ehemann), der einen Japaner, ein japanisches Kind oder ein spezielles Adoptivkind geheiratet hat, um in Japan zu leben.

Voraussetzungen für die Erteilung von Visa für japanische Ehepartner usw.

・ Ehepartner, der einen Japaner geheiratet hat (Ehefrau, Ehemann)
・ Japanisches Kind, spezielles Adoptivkind
Ist der Fall

Fluss der anwendung

  1. Bereiten Sie die Bewerbungsunterlagen und andere erforderliche Unterlagen vor.
    1 Bewerbungsunterlagen und beigefügte Unterlagen
    2 Fotos (vertikal XNUM X cm × horizontal X NUM X cm) X NUM X Blätter
    ※ Kein Hut, klarer Hintergrund, klare Aufnahme von vorne innerhalb von XNUM Monaten vor der Anwendung.
    ※ Bitte geben Sie den Namen des Bewerbers auf der Rückseite des Fotos an und fügen Sie ihn der Foto-Spalte des Bewerbungsformulars bei.
    3 Sonstiges
    [Im Falle einer Bescheinigung über die Zulassung zum Aufenthaltstitel]
    Envelope Umschlag zur Beantwortung (Befestigen Sie den Empfänger auf dem Umschlag mit fester Größe und fügen Sie einen Stempel für 392-Yen bei (für einfache Einschreiben).
    Beigefügt) XNUM X
    [Bei Antrag auf Änderung des Aufenthaltsstatus und Antrag auf Verlängerung der Aufenthaltsdauer]
    ・ Reisepass und Aufenthaltskarte anzeigen
    ・ Postkarte (Adresse / Name schreiben)
  2. Bewerben Sie sich bei Immigration Bureau
    Senden Sie die oben genannten Dokumente.
  3. Benachrichtigung über das Ergebnis
    Sie erhalten eine Benachrichtigung über die Ergebnisse in dem Umschlag oder der Postkarte, den Sie zum Zeitpunkt der Bewerbung der Ausländerbehörde überreicht haben.
  4. Verfahren beim Einwanderungsamt
    [Im Falle einer Bescheinigung über die Zulassung zum Aufenthaltstitel]
    Es ist nicht nötig.
    [Bei Antrag auf Änderung des Aufenthaltsstatus und Antrag auf Verlängerung der Aufenthaltsdauer]
    Gehen Sie zum Einwanderungsbüro, kaufen Sie einen Steuermarke und unterschreiben Sie die Quittung.

Japanische Ehegattenvisumkategorien

Japanische Ehepartnervisa haben 2-Kategorien.
Die Art des angehängten Dokuments beim Anwenden unterscheidet sich je nach Kategorie.

"Kategorie 1"
Wenn der Antragsteller ein japanischer Ehepartner ist (Ehemann oder Ehefrau)

"Kategorie 2"
Wenn der Antragsteller ein japanisches Kind oder ein speziell adoptiertes Kind ist

Angehängte Dokumente für die Bewerbung erforderlich

Die für ein Visum für japanische Ehepartner usw. erforderlichen Dokumente sind im Wesentlichen wie folgt, die erforderlichen Dokumente variieren jedoch je nach Person.

[Im Falle einer Bescheinigung über die Zulassung zum Aufenthaltstitel]

"Kategorie 1"
1: Familienregister der Ehepartner (japanisch)
※ Es gibt eine Erklärung über die Tatsache der Ehe mit dem Antragsteller. Falls keine Beschreibung der Ehe vorliegt, legen Sie bitte zusätzlich zur Kopie des Familienregisters eine Bescheinigung über die Annahme der Heiratsanzeige vor.
2: Heiratsurkunde, ausgestellt von einer Institution des Herkunftslandes (Ausland) XNUM X
3: Steuerbescheinigung (oder nicht steuerpflichtig) der Einwohner des Inhabers (Japaner) und Steuerzahlungsbescheinigung (mit dem gesamten Einkommens- und Steuerzahlungsstatus des 1-Jahres) für jeden 1
XNUM X. Ehepartner (japanisch) Identitätsnachweis XNUM X
※ Sie können das Muster des "Certificate of Identity" von den folgenden Seiten herunterladen.
Eine Kopie der Liste der Einwohnerkarten aller Haushalte von 5. Ehepartner (Japaner) XNUM X
6: Fragebögen 1
※ Ein Beispiel für ein "Fragenbuch" kann von folgenden heruntergeladen werden
XNUM X. Schnappschüsse (fotografiert von einem Paar, dessen Erscheinungsbild eindeutig zu erkennen ist) XNUM X bis X NUM X
"Kategorie 2"
XNUM X. Kopie oder Deregistrierungskopie des Antragstellers XNUM X
2 Wenn Sie in Japan geboren wurden, eines der folgenden Dokumente
1 Geburtsurkunde Annahmebescheinigung
2 Anerkennungsbescheinigung für die Anerkennung
3: Wenn Sie im Ausland geboren wurden, legen Sie eines der folgenden Dokumente fest
1 Geburtsurkunde, ausgestellt von einer Einrichtung im Geburtsland
2 Bescheinigung über die Anerkennung des Bewerbers durch eine Einrichtung im Geburtsland
※ Nur eine Person mit einem Zertifikat, das die Anerkennung beeinflusst
Für XNUM Spezielle Anwendung: Eines der folgenden Dokumente
1 spezielles Annahmezertifikat für eine Adoptionsbenachrichtigung
2 Probeexemplar und Bescheinigung über die Annahme durch ein Familiengericht in Japan
Besteuerung (Steuerbefreiung) Bescheinigung über gebietsansässige Steuer- und Steuerzahlungsbescheinigung (Gesamteinnahmen eines Jahres und Besteuerungssituation sind in einer Liste aufgeführt, die den Antragsteller in Japan unterstützt (eine Person mit mehr Einkommen, wenn mehr als eine Person unterstützt) in Japan )
6: Fragebögen 1
※ Ein Beispiel für ein "Fragenbuch" kann von folgenden heruntergeladen werden

[Im Falle eines Antrags auf Änderung des Aufenthaltsstatus]

"Kategorie 1"
1: Familienregister der Ehepartner (japanisch)
※ Es gibt eine Erklärung über die Tatsache der Ehe mit dem Antragsteller. Falls keine Beschreibung der Ehe vorliegt, legen Sie bitte zusätzlich zur Kopie des Familienregisters eine Bescheinigung über die Annahme der Heiratsanzeige vor.
2: Heiratsurkunde, ausgestellt von einer Institution des Herkunftslandes (Ausland) XNUM X
3: Steuerbescheinigung (oder nicht steuerpflichtig) der Einwohner des Inhabers (Japaner) und Steuerzahlungsbescheinigung (mit dem gesamten Einkommens- und Steuerzahlungsstatus des 1-Jahres) für jeden 1
XNUM X. Ehepartner (japanisch) Identitätsnachweis XNUM X
※ Sie können das Muster des "Certificate of Identity" von den folgenden Seiten herunterladen.
Eine Kopie der Liste der Einwohnerkarten aller Haushalte von 5. Ehepartner (Japaner) XNUM X
6: Fragebögen 1
※ Ein Beispiel für ein "Fragenbuch" kann von folgenden heruntergeladen werden
XNUM X. Schnappschüsse (fotografiert von einem Paar, dessen Erscheinungsbild eindeutig zu erkennen ist) XNUM X bis X NUM X
"Kategorie 2"
XNUM X. Kopie oder Deregistrierungskopie des Antragstellers XNUM X
2 Wenn Sie in Japan geboren wurden, eines der folgenden Dokumente
1 Geburtsurkunde Annahmebescheinigung
2 Anerkennungsbescheinigung für die Anerkennung
3: Wenn Sie im Ausland geboren wurden, legen Sie eines der folgenden Dokumente fest
1 Geburtsurkunde, ausgestellt von einer Einrichtung im Geburtsland
2 Bescheinigung über die Anerkennung des Bewerbers durch eine Einrichtung im Geburtsland
※ Nur eine Person mit einem Zertifikat, das die Anerkennung beeinflusst
Für XNUM Spezielle Anwendung: Eines der folgenden Dokumente
1 spezielles Annahmezertifikat für eine Adoptionsbenachrichtigung
2 Probeexemplar und Bescheinigung über die Annahme durch ein Familiengericht in Japan
Besteuerung (Steuerbefreiung) Bescheinigung über gebietsansässige Steuer- und Steuerzahlungsbescheinigung (Gesamteinnahmen eines Jahres und Besteuerungssituation sind in einer Liste aufgeführt, die den Antragsteller in Japan unterstützt (eine Person mit mehr Einkommen, wenn mehr als eine Person unterstützt) in Japan )
6: Fragebögen 1
※ Ein Beispiel für ein "Fragenbuch" kann von folgenden heruntergeladen werden

[Im Falle eines Antrags auf Erlaubnis zur Verlängerung des Aufenthalts]

"Kategorie 1"
1: Familienregister der Ehepartner (japanisch)
※ Es gibt eine Erklärung über die Tatsache der Ehe mit dem Antragsteller.
2: Einwohner- (oder steuerbefreite) Bescheinigung und Steuerzahlungsbescheinigung (wobei der Gesamteinkommens- und Steuerzahlungsstatus von 1 für Ehepartner (Japaner) für jede 1 aufgeführt ist)
XNUM X. Ehepartner (japanisch) Personalausweis XNUM X
※ Sie können das Muster des "Certificate of Identity" von den folgenden Seiten herunterladen.
4: Ehepartner (japanisch) Resident Card (mit Beschreibung aller Haushalte) XNUM X
"Kategorie 2"
1: Steuer (steuerfrei) Bescheinigung über gebietsansässige Steuer- und Steuerzahlungsbescheinigung (1 jährliches Einkommen und Steuerzahlungsstatus der Person, die den Antragsteller in Japan unterstützt (eine Person mit mehr Einkommen, wenn mehr als eine unterstützt) )
2: Einwohnerkarte des Japaners (Elternteil oder Adoptiveltern des Antragstellers) (für alle Haushalte aufgeführt) 1
XNUM X. Identifikationskarte X NUM X
※ Sie können das Muster des "Certificate of Identity" von den folgenden Seiten herunterladen.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen

Alle in 1 Japan ausgestellten Zertifikate müssen innerhalb von 3 Monaten ab dem Ausstellungsdatum eingereicht werden.
Wenn die eingereichten Dokumente in einer Fremdsprache verfasst sind, fügen Sie bitte eine Übersetzung bei.

Datei herunterladen

PDF

Identitätsnachweis 704.07 KB
Herunterladen

PDF

Fragenbuch 704.07 KB
Herunterladen

Wenn Sie keinen Adobe Reader haben, laden Sie ihn bitte hier herunter (kostenlos).

NACH oBEN
;