Residente Visa behoben

Was ist ein Residentvisum?

Was ist ein Residentvisum?

Ein Residentvisum ist eine Person, die den Aufenthalt für eine bestimmte Aufenthaltsdauer aus besonderen Gründen akzeptiert.
Im Gegensatz zu ständigen Einwohnern erfordert die Aufenthaltsdauer 3-Jahre oder 1-Jahre und eine Erneuerung nach dem Qualifikationseinkommen.
Zusätzlich zu den in der Anmeldung festgelegten Bestimmungen gestattet der Justizminister das Recht eines einzelnen Ausländers unter Berücksichtigung besonderer Gründe, und der Antrag muss humanitäre Gründe und andere besondere Gründe haben.

Voraussetzungen für die Erteilung eines Aufenthaltsvisums

Heirat (Einschreibung) mit einem Nikkei oder seiner Person, einem Kind eines Bewohners, einem Ehepartner eines Japaners oder einem ständigen Wohnsitz (sogenanntes Stiefkind), einem Adoptivkind eines Japaners oder einem ständigen Wohnsitz / Wohnsitz unter 6 Jahren, chinesische Remanenz Japaner, ihre Verwandten, Ausländer, die als Flüchtlinge anerkannt wurden, und Menschen, die sich mehr als drei Jahre nach der Heirat (Registrierung) eines Japaners oder eines ständigen Wohnsitzes geschieden haben.

Fluss der anwendung

  1. Bereiten Sie die Bewerbungsunterlagen und andere erforderliche Unterlagen vor.
    1 Bewerbungsunterlagen und beigefügte Unterlagen
    2 Fotos (vertikal XNUM X cm × horizontal X NUM X cm) X NUM X Blätter
    * Capless, kein Hintergrund und klare Bilder von vorne innerhalb von 3 Monaten vor dem Auftragen. * Schreiben Sie den Namen des Antragstellers auf die Rückseite des Fotos und fügen Sie ihn der Fotospalte des Antragsformulars bei.
    3 Sonstiges
    [Im Falle einer Bescheinigung über die Zulassung zum Aufenthaltstitel]
    For Antwort auf Antwort (Anbringen der Adresse auf dem Umschlag mit fester Größe und Anbringen eines Stempels (für einfache Einschreiben) für 392-Yen)
    [Bei Antrag auf Änderung des Aufenthaltsstatus und Antrag auf Verlängerung der Aufenthaltsdauer]
    ・ Reisepass und Aufenthaltskarte anzeigen
    ・ Postkarte (Adresse / Name schreiben)
  2. Bei der Einwanderungsbehörde beantragen Reichen Sie die oben genannten Dokumente ein.
  3. Benachrichtigung über die Ergebnisse Die Benachrichtigung über die Ergebnisse wird zum Zeitpunkt der Antragstellung per Umschlag oder Postkarte an die Einwanderungsbehörde gesendet.
  4. Verfahren beim Einwanderungsamt
    [Im Falle einer Bescheinigung über die Zulassung zum Aufenthaltstitel]
    Es ist nicht nötig.
    [Bei Antrag auf Änderung des Aufenthaltsstatus und Antrag auf Verlängerung der Aufenthaltsdauer]
    Gehen Sie zum Einwanderungsbüro, kaufen Sie einen Steuermarke und unterschreiben Sie die Quittung.

Arten und Kategorien von Neuansiedlungsvisa

Es gibt fünf Arten von Visa für einen ständigen Wohnsitz. Die Arten der angehängten Dokumente bei der Bewerbung sind unterschiedlich. Darüber hinaus gibt es weitere Kategorien in den 5 Typen, und die angehängten Dokumente ändern sich je nachdem, welche Kategorie gilt.
XNUM X. Wenn der Ausländer (Antragsteller) ein japanischer Ehepartner von 1 ist (Ehemann oder Ehefrau).
XNUM X. Wenn der Ausländer (Antragsteller) Nikkei XNUM X ist.
XNUM X. Wenn der Ausländer (Antragsteller) ein japanischer Ehepartner von 3 ist (Ehemann oder Ehefrau).
4: Ausländer (Antragsteller) leben mit der Unterstützung des Bewohners eines der „Einwohner“, „japanischen Ehepartner usw.“ und „Ehepartner von ständigen Einwohnern usw.“. Wenn Sie ein unverheiratetes Kind sind.
5: Ausländer (Antragsteller) leben mit der Unterstützung eines der "Japaner", "ständigen Einwohner", "ständigen Wohnsitzes" und "besonders ständigen Wohnsitzes" (mit Aufenthaltsstatus) unter 6 Jahren Wenn Sie ein adoptiertes Kind sind.
6 Andere, die oben nicht zutreffen, können ebenfalls als Siedler betrachtet werden.

Angehängte Dokumente für die Bewerbung erforderlich

Notwendige angehängte Dokumente ändern sich in XNUMX-XNUMX oben. Außerdem ändern sich die angehängten Dokumente für jede Kategorie darin.

[Wenn der Ausländer (Antragsteller) ein japanischer 1-Ehepartner (Ehemann oder Ehefrau) ist. ]

"Kategorie 1" Wenn ein japanischer Nisei für ein Unternehmen arbeitet usw.
"Kategorie 2" Wenn der Japaner Nisei selbstständig ist
"Kategorie 3" Wenn Nikkei II nicht beschäftigt ist
Den Inhalt der beigefügten Dokumente finden Sie im Detail unten.
Resettlement Visum "Nippon XNUM X Ehepartner" erforderliche Dokumente

XNUM X. 【Wenn der Ausländer (Antragsteller) Nikkei XNUM X ist. ]

Es gibt keine bestimmte Kategorie. Ausführliche Dokumente finden Sie unter dem folgenden Link.
Resettlement Visum "Japanese XNUM X" erforderliche Dokumente

[Wenn der Ausländer (Antragsteller) ein japanischer 3-Ehepartner (Ehemann oder Ehefrau) ist. ]

"Kategorie 1" Wenn ein japanischer Nisei für ein Unternehmen arbeitet usw.
"Kategorie 2" Wenn der Japaner Nisei selbstständig ist
"Kategorie 3" Wenn Nikkei II nicht beschäftigt ist
Den Inhalt der beigefügten Dokumente finden Sie im Detail unten.
Resettlement Visum "Nippon XNUM X Ehepartner" erforderliche Dokumente

4. [Ausländer (Antragsteller) leben nicht unter der Unterstützung von Personen mit Wohnsitzstatus "Siedlung", "japanischem Ehepartner usw." oder "Daueraufenthaltsberechtigter usw.". Wenn Sie erwachsen sind und ein nicht verheiratetes Kind sind. ]

"Kategorie 1" Wann "Abrechnung" abhängt
"Kategorie 2" Wann "japanischer Ehepartner" abhängt
"Kategorie 3", wenn "Ehepartner eines ständigen Wohnsitzes" unterstützt
Den Inhalt der beigefügten Dokumente finden Sie im Detail unten.
Resettlement Visum "Supported child" erforderliche Dokumente

5. [6 Jahre alt, Ausländer (Antragsteller) lebt mit Unterstützung von "Japaner", "ständigem Wohnsitz", "festem Wohnsitz" oder "besonderem ständigen Wohnsitz" (mit Aufenthaltsstatus). Wenn weniger als adoptiv. ]

"Kategorie 1" Wenn Japaner abhängig sind
"Kategorie 2" Wenn "ständiger Wohnsitz", "ständiger Wohnsitz", "spezieller ständiger Wohnsitz" unterstützt
Den Inhalt der beigefügten Dokumente finden Sie im Detail unten.
Ein Resident Visa für den "Benutzer, der Unterstützung erhält", wurde behoben

NACH oBEN