Ein Resident Visa für den "Benutzer, der Unterstützung erhält", wurde behoben

Neuansiedlungsvisum "Zur Unterstützung angenommen"

Ausländisches Kind (Antragsteller), das ein Kind unter 2 Jahren ist und von einem Japaner, einem ständigen Wohnsitz, einem ständigen Wohnsitz oder einem besonderen ständigen Wohnsitz (mit Wohnsitzstatus) unterstützt wird Wenn die Kategorie ist, gibt es unten zwei Kategorien. Die Arten der angehängten Dokumente bei der Bewerbung sind unterschiedlich. "Kategorie 1" Wenn Japaner unterstützen "Kategorie 2" Wenn "Ständige Einwohner", "Gebietsansässige" und "Spezielle Gebietsansässige" unterstützen

Angehängte Dokumente für die Bewerbung erforderlich

[Bei Beantragung einer Teilnahmebescheinigung] „Kategorie 1“ 1. Eine Bescheinigung der Stadtverwaltung (alle folgenden) ① Eine Kopie des japanischen Familienregisters ※ Eine Kopie des Adoptionsfaktors Andernfalls muss zusätzlich zu einer Kopie des Familienregisters eine Bescheinigung über die Annahme der Adoption eingereicht werden. ② Eine Kopie der Aufenthaltskarte der japanischen Person (mit den Angaben aller privaten Haushalte). ③ Eine Steuerbescheinigung (oder steuerbefreit) der Wohnsitzsteuer der Person und eine Steuerbescheinigung (Bruttoeinkommen und Steuerzahlungsstatus für ein Jahr) werden beschrieben. 1. Eine, die Ihren Beruf und Ihr Einkommen nachweist (1) Wenn eine japanische Person im Unternehmen arbeitet. ① Eine Arbeitsbescheinigung für eine japanische Person. (1) Die japanische Person Bei Verkäufen usw. 1 Kopie der Kopie der Steuererklärung der japanischen Person 2 Kopie ② Kopie des Gewerbescheins der japanischen Person (falls vorhanden) 1 Kopie ※ Der Selbständige muss seinen Beruf nachweisen usw. Muss beschafft werden. (1) Wenn die Japaner arbeitslos sind ① Eine Kopie des Sparbuchs nach Bedarf. 2. Eine Kopie der Identitätsgarantie für japanische Familienangehörige * Ein Muster des "Identitätsgarantiezertifikats" kann unten heruntergeladen werden. 1. Eine Geburtsurkunde, ausgestellt von der Einrichtung des Heimatlandes des Antragstellers (Ausland), Kategorie 1. 3. Eine Urkunde, ausgestellt von der Gemeindeverwaltung (alle unten) Steuer- (oder steuerbefreite) Bescheinigung und Steuerzahlungsbescheinigung (mit einjährigem Bruttoeinkommen und Steuerzahlungsstatus) je 3 Kopie ② Annahmeerklärung des Antragstellers 1 Kopie * Beim japanischen Regierungsamt einreichen Senden Sie nur, wenn Sie haben. ③ Resident's Resident's Card (Auflistung aller Haushalte) 4 Exemplar 1. Berufs- und Einkommensnachweis (2) Arbeitet der Abhängige im Unternehmen 会 会 1 Arbeitsbescheinigung des Abhängigen (1 ) Wenn der Abhängige selbständig ist usw. 控 Kopie der Kopie der endgültigen Steuererklärung des Abhängigen 1 Kopie ② Kopie der Geschäftserlaubnis des Abhängigen (falls vorhanden) 1 Kopie * Der Selbständige muss seinen Beruf nachweisen usw. Du musst (1) Wenn der Unterhaltsberechtigte arbeitslos ist ① Eine Kopie des Sparbuchs nach Bedarf 2. Eine Kopie der Identität des Bürgen ※ Eine Kopie der Identität des Bürgen kann unten heruntergeladen werden. 1. Begründung (Erklärung, dass unterhaltsberechtigte Personen unterstützt werden müssen, geeignetes Format) 1 Kopie 2. Bescheinigung der inländischen (ausländischen) Organisation, aus der hervorgeht, dass der Antragsteller und die Adoption festgestellt wurden 1. Eine Geburtsurkunde, ausgestellt von der Institution des Heimatlandes des Antragstellers (Ausland)

[Im Falle eines Antrags auf Änderung des Aufenthaltsstatus]

"Kategorie 1" 1. Von kommunalen Regierungsstellen (Regierung) herausgegebene Gegenstände (alle unten aufgeführt) ① Eine Kopie des japanischen Familienregisters ※ Wenn keine Erwähnung von Adoptionsfakten erfolgt, eine Kopie des Familienregisters und der Adoption Senden Sie die Bescheinigung über die Annahme der Registrierung. ② Bescheinigung über die Einwohnersteuer (oder Steuerbefreiung) für japanische Staatsbürger und Steuerzahlungsbescheinigung (mit einjährigem Bruttoeinkommen und Steuerzahlungsstatus) 1 Kopie je ③ Aufenthaltskarte des Antragstellers Eine Kopie) 1. Berufs- und Einkommensnachweis (1) Wenn eine japanische Person im Unternehmen arbeitet ■ Arbeitsbescheinigung einer japanischen Person 2 Kopie (1) Eine japanische Person ist selbstständig Im Falle von usw. ① Kopie der Kopie der Steuererklärung der japanischen Person 1 Kopie 営 営 Kopie des Gewerbescheins der japanischen Person (falls vorhanden) 2 Kopie * Selbständige müssen ihren Beruf nachweisen usw. Du brauchst (1) Wenn die Japaner arbeitslos sind ① Kopie des erforderlichen Sparbuchs 1. Eine Kopie der Identitätsgarantie für japanische Familienangehörige * Ein Muster des „Identitätsgarantiezertifikats“ kann von unten heruntergeladen werden. 3. Eine Geburtsurkunde, ausgestellt von der Institution des Heimatlandes des Antragstellers (Ausland) 3 "Kategorie 1" 4. Muss von der Gemeindeverwaltung (Regierung) ausgestellt werden. ① Besteuerung der Aufenthaltssteuer für unterhaltsberechtigte Personen (Oder Steuerbefreiungsbescheinigung) und Steuerzahlungsbescheinigung (mit einjährigem Bruttoeinkommen und Steuerzahlungsstatus) je 1 Kopie ② Annahmeerklärung des Antragstellers Annahmeerklärung 2 Kopie * Bei Einreichung bei einem japanischen Regierungsamt Senden Sie nur an. ③ Einwohnerkarte des Antragstellers (eine mit allen Haushalten) 1. Eine zum Nachweis von Beruf und Einkommen (1) Wenn unterhaltsberechtigter Arbeitnehmer im Unternehmen arbeitet ② Ein Nachweis der Beschäftigung unterhaltsberechtigter Arbeitnehmer (1 ) Wenn der Abhängige selbständig ist usw. 控 Kopie der Kopie der endgültigen Steuererklärung des Abhängigen 1 Kopie ② Kopie der Geschäftserlaubnis des Abhängigen (falls vorhanden) 2 Kopie * Der Selbständige muss seinen Beruf nachweisen usw. Du musst (1) Wenn der Unterhaltsberechtigte arbeitslos ist ① Eine Kopie des Sparbuchs nach Bedarf 1. Eine Kopie der Identität des Bürgen ※ Eine Kopie der Identität des Bürgen kann unten heruntergeladen werden. 2. Begründung (Erläuterung, dass Sie Unterstützung benötigen, geeignetes Format) 1 Kopie 1. Kopie der Genehmigung des Familiengerichts zur Adoption 3 Kopie * Wird nur übermittelt, wenn die Adoption in Japan ansässig ist. 3. Eine von der inländischen (ausländischen) Einrichtung ausgestellte Bescheinigung, aus der hervorgeht, dass der Antragsteller und der Antragsteller adoptiert wurden. 1. Eine von der (ausländischen) Einrichtung des Antragstellers ausgestellte Geburtsurkunde

[Im Falle eines Antrags auf Erlaubnis zur Verlängerung des Aufenthalts]

"Kategorie 1" 1. Muss von einer städtischen Behörde ausgestellt werden. 1 Kopie des japanischen Familienregisters. 1 Bescheinigung über die Besteuerung (oder Steuerbefreiung) der Aufenthaltssteuer und Steuerbescheinigung für Japaner. (Das Gesamteinkommen und der Steuerzahlungsstatus für ein Jahr sind aufgeführt.) Eine Kopie für jede ③ Aufenthaltskarte des Antragstellers (eine mit allen aufgeführten Haushalten) Eine Kopie 1. Berufs- / Einkommensnachweis (1) Japanisch Wenn Sie für das Unternehmen arbeiten. Japanische Arbeitsbescheinigung 2 Kopie (1) Wenn die japanische Person selbstständig ist, usw.. Kopie der Kopie der japanischen Steuererklärung 1 Kopie. Japan Eine Kopie des Gewerbescheins der Person (falls vorhanden) * Ein Selbständiger muss seinen Beruf nachweisen. (2) Wenn die Japaner arbeitslos sind ① Kopie des erforderlichen Sparbuchs 1. Eine Kopie der Identitätsgarantie für japanische Familienangehörige * Ein Muster des „Identitätsgarantiezertifikats“ kann von unten heruntergeladen werden. "Kategorie 1" 3. Muss von der Gemeindeverwaltung (Regierungsstelle) ausgestellt werden. Bewerberausweis (für alle Haushalte gelistet) 3 Exemplar. Aufenthaltssteuer für Angehörige (oder Steuerbefreiung) ) Bescheinigung und Steuerzahlungsbescheinigung (mit einjährigem Bruttoeinkommen und Steuerzahlungsstatus) 1 Exemplar je 2. Nachweis der Beschäftigung / des Einkommens (1) Wenn unterhaltsberechtigt bei der Firma tätig ist (1) Wenn der Unterhaltsberechtigte selbstständig ist usw. etc. Kopie der Kopie der endgültigen Einkommensteuererklärung des Unterhaltsberechtigten 1 Kopie copy Kopie der Geschäftserlaubnis des Unterhaltsberechtigten (falls vorhanden) 1 * Selbstständiger Muss ihren Beruf beweisen. (2) Wenn der Unterhaltsberechtigte arbeitslos ist ① Eine Kopie des Sparbuchs nach Bedarf 1. Eine Kopie der Identität des Bürgen ※ Eine Kopie der Identität des Bürgen kann unten heruntergeladen werden.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen

1. Alle in Japan ausgestellten Zertifikate müssen innerhalb von drei Monaten ab dem Ausstellungsdatum eingereicht werden. 3. Wenn das Dokument in einer Fremdsprache vorliegt, fügen Sie bitte eine Übersetzung bei.

Datei herunterladen

PDF

Identitätsnachweis 704.07 KB Herunterladen

Wenn Sie keinen Adobe Reader haben, laden Sie ihn bitte hier herunter (kostenlos).
NACH oBEN
;