Resettlement Visum "Supported child" erforderliche Dokumente

Neuansiedlungsvisum "Separate child" -Kategorie

Ein Ausländer (Antragsteller) lebt unter der Unterstützung eines der „ansässigen“, „japanischen Ehepartner usw.“ und „ständigen ansässigen Ehepartner usw.“, die einen Aufenthaltsstatus haben und minderjährig sind und nicht verheiratet sind. Wenn Sie ein echtes Kind sind, gibt es unten drei Kategorien.
Die Art des angehängten Dokuments beim Anwenden unterscheidet sich.

"Kategorie 1"
Wenn "Fixed Resident" unterstützt wird
"Kategorie 2"
Wenn "japanischer Ehepartner etc." unterstützt
"Kategorie 3"
Wenn "Ehepartner eines ständigen Wohnsitzes" unterstützt

Angehängte Dokumente für die Bewerbung erforderlich

[Im Falle einer Bescheinigung über die Zulassung zum Aufenthaltstitel]

  1. "Kategorie 1"
    1. Wir haben Sie aus dem Regierungsbüro (öffentliches Amt) der Gemeinden (alle folgenden)
      1 Besteuerungsbescheinigung (oder Steuerbefreiungsbescheinigung) der gebietsansässigen Steuer- und Steuerzahlungsbescheinigung (Sache, in der das Bruttoeinkommen und die Steuerzahlungssituation des 1-Jahres beschrieben wurden) des Gebietsansässigen jedes XNUM X
      2 Geburtsurkunden-Empfangsbestätigung XNUM X
      ※ Wird nur übermittelt, wenn eine Benachrichtigung an das japanische Regierungsbüro gesendet wurde.
      3 Einwohnerkarte des Bewohners (Sache mit Erwähnung aller Haushalte) XNUM X
    2. Berufs- und Einkommensnachweis
      (1) Wenn der Einwohner im Unternehmen arbeitet
      1 Beschäftigungsbescheinigung für feste Einwohner XNUM X
      (2) Wenn der Einwohner eine selbstständige Person ist
      1 Kopie der endgültigen Einkommensteuererklärung für feste Gebietsansässige XNUM X
      2 Kopie der Geschäftserlaubnis des Gebietsansässigen (falls vorhanden) XNUM X
      ※ Wenn Sie eine selbständige Erwerbstätige sind, müssen Sie Ihren Beruf nachweisen.
      (3) Wenn der Einwohner arbeitslos ist
      Kopie von 1 Bankkonto entsprechend
    3. 1 Identitätsnachweis des Bewohners
      ※ Sie können das Muster des "Certificate of Identity" von den folgenden Seiten herunterladen.
    4. Eine Kopie der Begründung (Erklärung, dass Sie unterstützt werden müssen, geeignetes Format)
    5. Eine Geburtsurkunde, die von der inländischen (ausländischen) Einrichtung des Antragstellers ausgestellt wurde
    6. 1 Anerkennungsbescheinigung der inländischen (ausländischen) Einrichtung des Antragstellers
      Submit Wir legen nur ein Zertifikat vor, das die Anerkennung betrifft
    7. Eine Kopie des Strafregisters des Antragstellers (vom Heimatland ausgestellt)
    8. Offizielles Material, das bestätigt, dass die Großeltern und Eltern echt waren
      Beispiel: Reisepass von Großeltern und Eltern, Sterbeurkunde, Führerschein usw.
    9. Offizielles Dokument, das den Antragsteller beweist
      Beispiel: Personalausweis (Personalausweis), Führerschein, Militärzeugnis, Wahlheft usw.
      ※ Die oben genannten 7 bis 9 sind nur erforderlich, wenn der Antragsteller ein Nikkei ist.
  2. "Kategorie 2"
    1. Wir haben Sie aus dem Regierungsbüro (öffentliches Amt) der Gemeinden (alle folgenden)
      1 Familienregister der japanischen Person XNUM X
      2 Einwohnerkarte der Japaner (Sache mit Erwähnung aller Haushalte) XNUM X
      3 Besteuerung (oder Steuerbefreiung) Bescheinigung über gebietsansässige Steuer- und Steuerzahlungsbescheinigung (Gesamteinkommens- und Steuerzahlungssituation des 1-Jahres des japanischen oder japanischen Ehepartners (einer mit einem großen Einkommen) wird aufgeführt
    2. Berufs- und Einkommensnachweis
      (1) Japanischer oder japanischer Ehepartner, der in einem Unternehmen arbeitet
      1 Bescheinigung über die Beschäftigung eines japanischen oder japanischen Ehepartners (einer mit großem Einkommen) XNUM X
      (2) Der japanische oder japanische Ehepartner ist selbstständig
      Kopie der Kopie der endgültigen Einkommensteuererklärung des japanischen oder japanischen Ehepartners (einer mit großem Einkommen) 1
      Kopie der Geschäftserlaubnis des japanischen oder japanischen Ehepartners (eine Person mit hohem Einkommen) (falls vorhanden) XNUM X
      ※ Wenn Sie eine selbständige Erwerbstätige sind, müssen Sie Ihren Beruf nachweisen.
      (3) Japanische und japanische Ehepartner sind arbeitslos
      Kopie von 1 Bankkonto entsprechend
    3. Eine Kopie der abhängigen (japanischen) Identitätsgarantie des Antragstellers
      ※ Sie können das Muster des "Certificate of Identity" von den folgenden Seiten herunterladen.
    4. Eine Kopie der Begründung (mit der Begründung, dass Sie Unterstützung in einem geeigneten Format erhalten müssen)
    5. Eine Geburtsurkunde, die von der inländischen (ausländischen) Einrichtung des Antragstellers ausgestellt wurde
    6. Anerkennungsbescheinigung des Heimatlandes des Antragstellers (Ausland) (nur vorlegen, wenn eine Anerkennungsbescheinigung vorliegt)
  3. "Kategorie 3"
    1. Wir haben Sie aus dem Regierungsbüro (öffentliches Amt) der Gemeinden (alle folgenden)
      1 Besteuerung (oder Steuerbefreiung) Bescheinigung der gebietsansässigen Steuer des ständigen Wohnsitzes oder des Ehepartners (einer mit einem großen Einkommen) des Ehepartners des ständigen Wohnsitzes und der Steuerzahlungsbescheinigung (Sache, in der die Bruttoeinkommens- und Steuerzahlungssituation des 1-Jahres aufgeführt wurde)
      2 Geburtsurkunden-Empfangsbestätigung XNUM X
      ※ Wird nur übermittelt, wenn eine Benachrichtigung an das japanische Regierungsbüro gesendet wurde.
      3 Aufenthaltskarte des ständigen Wohnsitzes oder des Ehepartners des ständigen Wohnsitzes (Sache mit Beschreibung aller Haushalte) XNUM X
    2. Berufs- und Einkommensnachweis
      (1) Ein ständiger Wohnsitz oder ein Ehepartner eines ständigen Wohnsitzes arbeitet für ein Unternehmen
      Bescheinigung über die Beschäftigung eines ständigen Wohnsitzes oder Ehepartners eines ständigen Wohnsitzes (einer mit einem hohen Einkommen) XNUM X
      (2) Wenn ein ständiger Wohnsitz oder sein / e Ehepartner / in ein Selbständiger ist
      Kopie der Kopie der endgültigen Einkommensteuererklärung des ständigen Wohnsitzes oder des Ehepartners des ständigen Wohnsitzes (eine Person mit hohem Einkommen) 1
      Kopie der Geschäftserlaubnis des ständigen Wohnsitzes oder des Ehepartners des ständigen Wohnsitzes (eine Person mit hohem Einkommen) (falls vorhanden) XNUM X
      ※ Wenn Sie eine selbständige Erwerbstätige sind, müssen Sie Ihren Beruf nachweisen.
      (3) Wenn der ständige Wohnsitz und der Ehepartner des ständigen Wohnsitzes arbeitslos sind
      Kopie von 1 Bankkonto entsprechend
    3. Eine Kopie der abhängigen (ständigen Wohnsitz-) Identitätsgarantie des Antragstellers
      ※ Sie können das Muster des "Certificate of Identity" von den folgenden Seiten herunterladen.
    4. Eine Kopie der Begründung (Erklärung, dass Sie unterstützt werden müssen, geeignetes Format)
    5. Eine Geburtsurkunde, die von der inländischen (ausländischen) Einrichtung des Antragstellers ausgestellt wurde
    6. 1 Anerkennungsbescheinigung der inländischen (ausländischen) Einrichtung des Antragstellers
      ※ Es wird nur die Person eingereicht, die über ein Anerkennungszertifikat verfügt

[Im Falle eines Antrags auf Änderung des Aufenthaltsstatus]

  1. "Kategorie 1"
    1. Wir haben Sie aus dem Regierungsbüro (öffentliches Amt) der Gemeinden (alle folgenden)
      1 Besteuerung (oder Steuerbefreiung) Bescheinigung über die Besteuerung von Gebietsansässigen gegenüber fest ansässigen Gebietsansässigen und Steuerzahlungsbescheinigung (Sache, in der das Bruttoeinkommen und die Steuerzahlungssituation des 1-Jahres aufgeführt waren) für jedes 1
      2 Geburtsurkunden-Empfangsbestätigung XNUM X
      ※ Wird nur übermittelt, wenn eine Benachrichtigung an das japanische Regierungsbüro gesendet wurde.
      3 Einwohnerkarte des Antragstellers (Sache mit Erwähnung aller Haushalte) XNUM X
    2. Berufs- und Einkommensnachweis
      (1) Wenn der Einwohner im Unternehmen arbeitet
      1 Beschäftigungsbescheinigung für feste Einwohner XNUM X
      (2) Wenn der Einwohner eine selbstständige Person ist
      1 Kopie der endgültigen Einkommensteuererklärung für feste Gebietsansässige XNUM X
      2 Kopie der Geschäftserlaubnis des Gebietsansässigen (falls vorhanden) XNUM X
      ※ Wenn Sie eine selbständige Erwerbstätige sind, müssen Sie Ihren Beruf nachweisen.
      (3) Wenn der Einwohner arbeitslos ist
      Kopie von 1 Bankkonto entsprechend
    3. 1 Identitätsnachweis des Bewohners
      ※ Sie können das Muster des "Certificate of Identity" von den folgenden Seiten herunterladen.
    4. Eine Kopie der Begründung (Erklärung, dass Sie unterstützt werden müssen, geeignetes Format)
    5. Eine Geburtsurkunde, die von der inländischen (ausländischen) Einrichtung des Antragstellers ausgestellt wurde
      ※ Es wird nur die Person eingereicht, die über ein Anerkennungszertifikat verfügt
    6. Strafbescheinigung des Antragstellers (ausgestellt von der Einrichtung des Heimatlandes) 1 Kopie
    7. Offizielles Material, das bestätigt, dass die Großeltern und Eltern echt waren
      Beispiel: Reisepass von Großeltern und Eltern, Sterbeurkunde, Führerschein usw.
    8. Offizielles Dokument, aus dem hervorgeht, dass der Antragsteller die betreffende Person ist
      Beispiel: Personalausweis (Personalausweis), Führerschein, Militärzeugnis, Wahlheft usw.
      ※ Die oben genannten 6 bis 8 sind nur erforderlich, wenn der Antragsteller ein Nikkei ist.
  2. "Kategorie 2"
    1. Wir haben Sie aus dem Regierungsbüro (öffentliches Amt) der Gemeinden (alle folgenden)
      1 Familienregister der japanischen Person XNUM X
      Einwohnerkarte von 2 Antragstellern (Sache mit Angabe aller Haushalte) XNUM X
      3 Besteuerung (oder Steuerbefreiung) Bescheinigung über gebietsansässige Steuer- und Steuerzahlungsbescheinigung (Gesamteinkommens- und Steuerzahlungssituation des 1-Jahres des japanischen oder japanischen Ehepartners (einer mit einem großen Einkommen) wird aufgeführt
    2. Berufs- und Einkommensnachweis
      (1) Japanischer oder japanischer Ehepartner, der in einem Unternehmen arbeitet
      1 Bescheinigung über die Beschäftigung eines japanischen oder japanischen Ehepartners (einer mit großem Einkommen) XNUM X
      (2) Der japanische oder japanische Ehepartner ist selbstständig
      Kopie der Kopie der endgültigen Einkommensteuererklärung des japanischen oder japanischen Ehepartners (einer mit großem Einkommen) 1
      Kopie der Geschäftserlaubnis des japanischen oder japanischen Ehepartners (eine Person mit hohem Einkommen) (falls vorhanden) XNUM X
      ※ Wenn Sie eine selbständige Erwerbstätige sind, müssen Sie Ihren Beruf nachweisen.
      (3) Japanische und japanische Ehepartner sind arbeitslos
      Kopie von 1 Bankkonto entsprechend
    3. Eine Kopie der abhängigen (japanischen) Identitätsgarantie des Antragstellers
      ※ Sie können das Muster des "Certificate of Identity" von den folgenden Seiten herunterladen.
    4. Eine Kopie der Begründung (mit der Begründung, dass Sie Unterstützung in einem geeigneten Format erhalten müssen)
    5. Eine Geburtsurkunde, die von der inländischen (ausländischen) Einrichtung des Antragstellers ausgestellt wurde
    6. Anerkennungsbescheinigung des Heimatlandes des Antragstellers (Ausland) (nur vorlegen, wenn eine Anerkennungsbescheinigung vorliegt)
  3. "Kategorie 3"
    1. Wir haben Sie aus dem Regierungsbüro (öffentliches Amt) der Gemeinden (alle folgenden)
      1 Besteuerung (oder Steuerbefreiung) Bescheinigung der gebietsansässigen Steuer des ständigen Wohnsitzes oder des Ehepartners (einer mit vielen Einkünften) des Ehepartners des ständigen Wohnsitzes und der Steuerzahlungsbescheinigung (Sache, in der die Bruttoeinkommens- und Steuerzahlungssituation des 1-Jahres aufgeführt war)
      2 Geburtsurkunden-Empfangsbestätigung XNUM X
      ※ Wird nur übermittelt, wenn eine Benachrichtigung an das japanische Regierungsbüro gesendet wurde.
      3 Einwohnerkarte des Antragstellers (Sache mit Erwähnung aller Haushalte) XNUM X
    2. Berufs- und Einkommensnachweis
      (1) Ein ständiger Wohnsitz oder ein Ehepartner eines ständigen Wohnsitzes arbeitet für ein Unternehmen
      Bescheinigung über die Beschäftigung eines ständigen Wohnsitzes oder Ehepartners eines ständigen Wohnsitzes (einer mit einem hohen Einkommen) XNUM X
      (2) Wenn ein ständiger Wohnsitz oder sein / e Ehepartner / in ein Selbständiger ist
      Kopie der Kopie der endgültigen Einkommensteuererklärung des ständigen Wohnsitzes oder des Ehepartners des ständigen Wohnsitzes (eine Person mit hohem Einkommen) 1
      Kopie der Geschäftserlaubnis des ständigen Wohnsitzes oder des Ehepartners des ständigen Wohnsitzes (eine Person mit hohem Einkommen) (falls vorhanden) XNUM X
      ※ Wenn Sie eine selbständige Erwerbstätige sind, müssen Sie Ihren Beruf nachweisen.
      (3) Wenn der ständige Wohnsitz und der Ehepartner des ständigen Wohnsitzes arbeitslos sind
      Kopie von 1 Bankkonto entsprechend
    3. Eine Kopie der abhängigen (ständigen Wohnsitz-) Identitätsgarantie des Antragstellers
      ※ Sie können das Muster des "Certificate of Identity" von den folgenden Seiten herunterladen.
    4. Eine Kopie der Begründung (Erklärung, dass Sie unterstützt werden müssen, geeignetes Format)
    5. Eine Geburtsurkunde, die von der inländischen (ausländischen) Einrichtung des Antragstellers ausgestellt wurde
    6. 1 Anerkennungsbescheinigung der inländischen (ausländischen) Einrichtung des Antragstellers
      ※ Es wird nur die Person eingereicht, die über ein Anerkennungszertifikat verfügt

[Im Falle eines Antrags auf Erlaubnis zur Verlängerung des Aufenthalts]

  1. "Kategorie 1"
    1. Wir haben Sie aus dem Regierungsbüro (öffentliches Amt) der Gemeinden (alle folgenden)
      1 Einwohnerkarte des Antragstellers (Sache mit Erwähnung aller Haushalte) XNUM X
      2 Besteuerung (oder Steuerbefreiung) Bescheinigung über die Besteuerung von Gebietsansässigen gegenüber fest ansässigen Gebietsansässigen und Steuerzahlungsbescheinigung (Sache, in der das Bruttoeinkommen und die Steuerzahlungssituation des 1-Jahres aufgeführt waren) für jedes 1
    2. Berufs- und Einkommensnachweis
      (1) Wenn der Einwohner im Unternehmen arbeitet
      1 Beschäftigungsbescheinigung für feste Einwohner XNUM X
      (2) Wenn der Einwohner eine selbstständige Person ist
      1 Kopie der endgültigen Einkommensteuererklärung für feste Gebietsansässige XNUM X
      2 Kopie der Geschäftserlaubnis des Gebietsansässigen (falls vorhanden) XNUM X
      ※ Wenn Sie eine selbständige Erwerbstätige sind, müssen Sie Ihren Beruf nachweisen.
      (3) Wenn der Einwohner arbeitslos ist
      Kopie von 1 Bankkonto entsprechend
    3. 1 Identitätsnachweis des Bewohners
      ※ Sie können das Muster des "Certificate of Identity" von den folgenden Seiten herunterladen.
    4. Strafbescheinigung des Antragstellers (ausgestellt von der Einrichtung des Heimatlandes) 1 Kopie
      ※ Nur Antragsteller, die Nikkei sind und nicht nur einmal beim Einwanderungsbüro eingereicht wurden.
  2. "Kategorie 2"
    1. Wir haben Sie aus dem Regierungsbüro (öffentliches Amt) der Gemeinden (alle folgenden)
      1 Familienregister der japanischen Person XNUM X
      2 Besteuerung (oder Steuerbefreiung) Bescheinigung über die gebietsansässige Steuer eines oder des japanischen Ehegatten (einer mit einem großen Einkommen) und Steuerzahlungsbescheinigung (Sache, in der das Bruttoeinkommen des 1 und die Steuerzahlungssituation in aufgeführt sind) jedes XNUM X
      3 Einwohnerkarte des Antragstellers (Sache mit Erwähnung aller Haushalte) XNUM X
    2. Berufs- und Einkommensnachweis
      (1) Japanischer oder japanischer Ehepartner, der in einem Unternehmen arbeitet
      1 Bescheinigung über die Beschäftigung eines japanischen oder japanischen Ehepartners (einer mit großem Einkommen) XNUM X
      (2) Der japanische oder japanische Ehepartner ist selbstständig
      Kopie der Kopie der endgültigen Einkommensteuererklärung des japanischen oder japanischen Ehepartners (einer mit großem Einkommen) 1
      Kopie der Geschäftserlaubnis des japanischen oder japanischen Ehepartners (eine Person mit hohem Einkommen) (falls vorhanden) XNUM X
      ※ Wenn Sie eine selbständige Erwerbstätige sind, müssen Sie Ihren Beruf nachweisen.
      (3) Japanische und japanische Ehepartner sind arbeitslos
      Kopie von 1 Bankkonto entsprechend
    3. Eine Kopie der abhängigen (japanischen) Identitätsgarantie des Antragstellers
      ※ Sie können das Muster des "Certificate of Identity" von den folgenden Seiten herunterladen.
  3. "Kategorie 3"
    1. Wir haben Sie aus dem Regierungsbüro (öffentliches Amt) der Gemeinden (alle folgenden)
      1 Einwohnerkarte des Antragstellers (Sache mit Erwähnung aller Haushalte) XNUM X
      2 Besteuerung (oder Steuerbefreiung) Bescheinigung der gebietsansässigen Steuer des ständigen Wohnsitzes oder des Ehepartners (einer mit vielen Einkünften) des Ehepartners des ständigen Wohnsitzes und der Steuerzahlungsbescheinigung (Sache, in der die Bruttoeinkommens- und Steuerzahlungssituation des 1-Jahres aufgeführt wurde)
    2. Berufs- und Einkommensnachweis
      (1) Ein ständiger Wohnsitz oder ein Ehepartner eines ständigen Wohnsitzes arbeitet für ein Unternehmen
      Bescheinigung über die Beschäftigung eines ständigen Wohnsitzes oder Ehepartners eines ständigen Wohnsitzes (einer mit einem hohen Einkommen) XNUM X
      (2) Wenn ein ständiger Wohnsitz oder sein / e Ehepartner / in ein Selbständiger ist
      Kopie der Kopie der endgültigen Einkommensteuererklärung des ständigen Wohnsitzes oder des Ehepartners des ständigen Wohnsitzes (eine Person mit hohem Einkommen) 1
      Kopie der Geschäftserlaubnis des ständigen Wohnsitzes oder des Ehepartners des ständigen Wohnsitzes (eine Person mit hohem Einkommen) (falls vorhanden) XNUM X
      ※ Wenn Sie eine selbständige Erwerbstätige sind, müssen Sie Ihren Beruf nachweisen.
      (3) Wenn der ständige Wohnsitz und der Ehepartner des ständigen Wohnsitzes arbeitslos sind
      Kopie von 1 Bankkonto entsprechend
    3. Eine Kopie der abhängigen (ständigen Wohnsitz-) Identitätsgarantie des Antragstellers
      ※ Sie können das Muster des "Certificate of Identity" von den folgenden Seiten herunterladen.
    4. Eine Kopie der Begründung (Erklärung, dass Sie unterstützt werden müssen, geeignetes Format)
    5. Eine Geburtsurkunde, die von der inländischen (ausländischen) Einrichtung des Antragstellers ausgestellt wurde
    6. 1 Anerkennungsbescheinigung der inländischen (ausländischen) Einrichtung des Antragstellers
      ※ Es wird nur die Person eingereicht, die über ein Anerkennungszertifikat verfügt

Vorsichtsmaßnahmen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen

  1. Alle in Japan ausgestellten Zertifikate müssen innerhalb von 3 Monaten ab dem Ausstellungsdatum eingereicht werden.
  2. Wenn die einzureichenden Unterlagen in einer Fremdsprache vorliegen, fügen Sie bitte eine Übersetzung bei.

Datei herunterladen

Identitätsnachweis 704.07 KB
Herunterladen

Wenn Sie keinen Adobe Reader haben, laden Sie ihn bitte hier herunter (kostenlos).