Schulungsvisum

Was ist ein Ausbildungsvisum?

Was ist ein Ausbildungsvisum?

Ausbildungsvisa sind Aktivitäten, bei denen Ausländer von japanischen öffentlichen und privaten Organisationen zum Erwerb von Fähigkeiten, Fertigkeiten oder Kenntnissen akzeptiert werden (Certificate of Skills Training XNUM X B, Skills Training X X X B und Study Abroad Der Aufenthaltsstatus ist beim Versuch erforderlich

Voraussetzungen für den Erwerb von Schulungsvisa

1. Die Fähigkeiten usw., die der Antragsteller erwerben möchte, können nicht durch wiederholte Arbeit derselben Arbeit erworben werden. 2. Der Bewerber muss mindestens 18 Jahre alt sein und eine Tätigkeit ausüben, die nach seiner Rückkehr in ein Land mit Staatsangehörigkeit oder Wohnsitz in Japan erworbene Kenntnisse erfordert. 3. Der Versuch, Fähigkeiten usw. zu erwerben, die in dem Gebiet, in dem der Antragsteller eine Adresse hat, nicht oder nur schwer zu erwerben sind. 4. Die Schulung, die der Antragsteller erhalten möchte, muss unter Anleitung einer Person durchgeführt werden, die über mindestens 5 Jahre Erfahrung mit den Fähigkeiten verfügt, die Vollzeitkräfte des japanischen Übungsunternehmens erwerben müssen, das den Praktikanten annimmt. .

Vorsichtshinweise für die Bewerbung um ein Visum

Um ein Ausbildungsvisum zu erhalten, ist es schwierig, ein Visum zu erhalten, wenn Sie nicht ausreichend schriftlich nachweisen, dass Sie über die oben genannten Voraussetzungen verfügen. Ausländer mit Wohnsitz in Japan müssen bei der Beantragung verschiedener Visa für die Einwanderungskontrolle grundsätzlich Dokumente wie einen Antrag beim regionalen Einwanderungsbüro (Einwanderungsamt, Zweigstelle, Zweigstelle usw.) einreichen. Hm. Schulungsvisa sind für ein Jahr, 6-Monate und 3-Monate erhältlich.

Fluss der anwendung

  1. Bereiten Sie Bewerbungsunterlagen und andere notwendige Unterlagen vor. ① Bewerbungsunterlagen und beigefügte Unterlagen ② Foto (Länge 4 cm x Breite 3 cm) 1 Blatt * Durchsichtig, ohne Hut, ohne Hintergrund, von vorne fotografiert, innerhalb von 3 Monaten vor der Bewerbung. * Schreiben Sie den Namen des Bewerbers auf die Rückseite des Fotos und hängen Sie ihn in die Fotospalte des Bewerbungsformulars ein. ③ Sonstiges [Im Falle eines Antrags auf Ausstellung eines Berechtigungszertifikats] ・ Rückumschlag (Adresse auf einem Standardumschlag angeben und einen Stempel in Höhe von 392 Yen anbringen (für einfache Einschreiben) 1 Im Falle der Beantragung] ・ Vorlage des Reisepasses und der Aufenthaltskarte name Postkarte (Adresse und Namen angeben)
  2. Reichen Sie das Antragsformular bei der Einwanderungsbehörde ein.
  3. Sie werden über das Ergebnis in dem Umschlag oder der Postkarte informiert, die Sie der Einwanderungsbehörde bei der Beantragung der Benachrichtigung über das Ergebnis gegeben haben.
  4. Verfahren bei der Einwanderungsbehörde [Bei Beantragung einer Zulassungsbescheinigung] Nicht erforderlich. [Im Falle eines Antrags auf Verlängerung des Aufenthalts] Gehen Sie zur Einwanderungsbehörde, kaufen Sie einen Einnahmenstempel und unterschreiben Sie die Quittung.
  5. Kategorie des Trainingsvisums Das Trainingsvisum hat keine spezielle Kategorie.

Angehängte Dokumente für die Bewerbung erforderlich

[Im Falle einer Bescheinigung über die Zulassung zum Aufenthaltstitel]

  1. Die folgenden Dokumente, die den Inhalt, die Notwendigkeit, den Ort, den Zeitraum und die Behandlung der Schulung erläutern (1) Grund der Einladung (Dokumente, die die zu erwerbenden Fähigkeiten, den Hintergrund der Einladung, die Notwendigkeit der Schulung usw. beschreiben, 1) 2 (1) Trainingsplan (separates Format) 3 Kopie * Ein Beispiel des "Trainingsplans" kann unten heruntergeladen werden. (1) Eine Kopie der Zusammenfassung der Behandlung von Auszubildenden (Referenzformular) * Ein Beispiel der "Zusammenfassung der Behandlung von Auszubildenden" kann im Folgenden heruntergeladen werden. (4) Wenn die Schulung außerhalb Japans durchgeführt wurde, beziehen sich die folgenden Materialien auf die Schulung: ■ Dokumente, die den Zusammenhang mit der in Japan durchgeführten Schulung belegen 1 Kopie • Schulung im Voraus außerhalb Japans, wie Name, Ort und Schulungseinrichtungen der Einrichtung Ein Dokument zur Verdeutlichung der Gliederung der Organisation, die die Schulung durchgeführt hat. Ein Dokument zur Verdeutlichung der Inhalte der Schulung, der Schulungszeit, der Schulungsdauer, der Schulungsleiter usw. Es gilt ein nicht praktisches Training mit einem Zeitraum von mindestens einem Monat und einer Dauer von mindestens 1 Stunden.
  2. Eines der folgenden Dokumente, aus denen hervorgeht, dass Sie nach Ihrer Rückkehr nach Japan eine Tätigkeit ausüben, für die in Japan erworbene Kenntnisse erforderlich sind: 遣 Versandschreiben für Auszubildende (von Ihrer Heimatinstitution in Bezug auf Status und Beruf des Bewerbers nach seiner Rückkehr nach Japan) 1) ② Bescheinigung über die geplante Rückkehr zur Arbeit (Bescheinigung über die derzeitige Position und den Beruf des Antragstellers, die von der Einrichtung in seinem Heimatland geschaffen wurden, und eine Erklärung, dass der Antragsteller nach seiner Rückkehr nach Japan voraussichtlich zur Arbeit zurückkehren wird, 1 Formular)
  3. Lebenslauf zum Nachweis der Arbeitserfahrung des Bewerbers (einschließlich Berufserfahrung, freies Format) 1 Kopie
  4. Dokument, das die Beschäftigungsgeschichte des Ausbilders in Bezug auf die in der Ausbildung zu erwerbenden Fähigkeiten bescheinigt (einschließlich Berufserfahrung, freies Format) 1 Kopie
  5. Folgendes Dokument zur Erläuterung der Gliederung der sendenden Organisation (XNUMX) Eine Kopie des Gliederungsformulars der sendenden Organisation (separates Formular) * Ein Beispiel des Gliederungsbuchs der sendenden Organisation kann aus dem Folgenden heruntergeladen werden. (XNUMX) Eine Kopie des Leitfadens der Entsendeorganisation oder ein amtliches Dokument, aus dem hervorgeht, dass das Unternehmen registriert / registriert wurde * Eine Kopie des neuesten Inhalts (Registrierungsinformationen)
  6. Eine Kopie des Registrierungszertifikats der aufnehmenden Organisation und eine Kopie der Gewinn- und Verlustrechnung. 概要 Umriss der aufnehmenden Organisation (Dokument, das den Status der aufnehmenden Organisation, die Ergebnisse des Schulungsprojekts usw. beschreibt) 1 Kopie Weitere zum Herunterladen. ② Einreisebescheinigung (Bescheinigung über alle Elemente in der Geschichte) oder eine Broschüre, die einen Überblick über die aufnehmende Organisation gibt. ③ Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz usw.
  7. Wenn es eine Mediationseinrichtung gibt, verdeutlichen die folgenden Dokumente die Gliederung der Mediationseinrichtung: ① Gliederung der Mediationseinrichtung (Dokument, das die Situation der Mediationseinrichtung beschreibt, Ergebnisse des Mediationstrainingsgeschäfts, Referenzformat) 1 Kopie * „Gliederung der Mediationseinrichtung“ Das Beispiel von kann von folgendem heruntergeladen werden. ② Einreisebescheinigung (Bescheinigung über alle historischen Gegenstände) oder eine Broschüre, die einen Überblick über die Vermittlungsagentur usw. gibt. ③ Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz usw.

[Im Falle eines Antrags auf Erlaubnis zur Verlängerung des Aufenthalts]

  1. Die folgenden Dokumente erläutern Inhalt, Notwendigkeit, Ort, Dauer und Behandlung der Schulung: 1 Kopie des Schulungsdurchführungsplans (separates Formular) * Senden Sie eine Kopie des zum Zeitpunkt der Beantragung der Teilnahmeberechtigung eingereichten Formulars. Bitte Wenn sich der Plan ändert, reichen Sie ihn bitte in roter Schrift ein. * Sie können ein Beispiel des "Trainingsplans" aus dem Folgenden herunterladen.
  2. Dokumente und Schulungen zur Klärung des Fortschritts der Schulung, Berichte über die Lebensbedingungen usw. (separater Stil) 1 Exemplar * Beispiele für "Schulungen, Berichte über die Lebensbedingungen" können aus dem Folgenden heruntergeladen werden.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen

1. Alle in Japan ausgestellten Zertifikate müssen innerhalb von drei Monaten ab dem Ausstellungsdatum eingereicht werden. 3. Wenn das Dokument in einer Fremdsprache vorliegt, fügen Sie bitte eine Übersetzung bei.

Datei herunterladen

PDF

Trainingsplan 704.07 KB Herunterladen

PDF

Trainee-Behandlungszusammenfassung 704.07 KB Herunterladen

PDF

Übersendungsbuch der Versandagentur 704.07 KB Herunterladen

PDF

Organisationszusammenfassung 704.07 KB Herunterladen

PDF

Mittleres Agenturzusammenfassungsbuch 704.07 KB Herunterladen

PDF

Training, Lebenslagebericht 704.07 KB Herunterladen

※ Datei im PDF-Format wird heruntergeladen.
※ Es besteht die Möglichkeit, dass Sie es mit Ihrem Smartphone nicht sehen können.
※ Bitte beachten Sie die Paketgebühr beim Herunterladen mit einem Smartphone. Wenn Sie keinen Adobe Reader haben, laden Sie ihn bitte hier herunter (kostenlos).
NACH oBEN
;