Antrag auf Erteilung des Beschäftigungsqualifikationszertifikats

Was ist der Antrag auf ein Beschäftigungsqualifikationszertifikat?

Was ist ein uneingeschränkter Aktivitätsantrag?

Das Employment Qualification Certificate beweist, dass der Justizminister, wenn ein in Japan wohnhafter Ausländer seinen Arbeitsplatz wechselt, Folgendes beweist: „Der Arbeitsinhalt des neuen Unternehmens entspricht dem Arbeitsinhalt des vorherigen Unternehmens. Daher gibt es kein Problem mit dem Aufenthaltsstatus Ich sage ein schriftliches Dokument.

Die Beantragung eines schriftlichen Antrags wird als Antrag auf Ausstellung eines Beschäftigungsqualifikationszertifikats bezeichnet.

 

Voraussetzungen für die Beantragung des Befähigungsnachweises

Es muss sich an einem der folgenden 3-Punkte befinden:

  1. Einen Aufenthaltsstatus haben, der es Ihnen ermöglicht zu arbeiten (Arbeitsvisum)
  2. Eine uneingeschränkte Aktivitätserlaubnis haben
  3. Aufenthaltsstatus ohne Beschäftigungsbeschränkung (Identitätsvisa)

Antragsstelle für den Nachweis des Beschäftigungsnachweises

Dieses Arbeitsqualifikationszertifikat wird ausgestellt, unabhängig davon, ob der Arbeitsinhalt des neuen Unternehmens, mit dem Sie arbeiten, "ob zutreffend" ist oder nicht. Ist dies nicht der Fall, ist es möglicherweise besser, den Inhalt der Arbeit in diesem Unternehmen zu ändern oder den Jobwechsel in diesem Unternehmen zu unterlassen.

就労資格証明書交付申請は義務ではありませんが、交付してもらうことによって、新しい会社での在留資格の該当性が証明されますので、在留期間更新申請の際に提出する書類が少なくなります。逆に就労資格証明書を発行せずに転職して、在留期間更新申請の際に在留資格の該当性が認められないと、在留資格の変更を余儀なくされる恐れがあります。もし在留期限が迫っている場合、一旦出国する必要がありますので、転職する際は申請人本人かその会社の方が就労資格証明書交付申請を行うことをオススメいたします。

Erforderliche Unterlagen für die Beantragung des Befähigungsnachweises

  1. Antrag auf Erteilung des Beschäftigungsqualifikationszertifikats
  2. Vorlage der Aufenthaltskarte, spezielle Daueraufenthaltsurkunde
  3. Vorlage eines Reisepasses oder eines Arbeitsqualifikationsnachweises
  4. Wenn das Vorstehende nicht vorgelegt werden kann, eine schriftliche Begründung

Eine, die beantragen kann

  1. Bewerber selbst
  2. Personal der Organisation, die vom Antragsteller betrieben wird oder von der Organisation beschäftigt ist
  3. Mitarbeiter von Institutionen, deren Antragsteller eine Ausbildung oder Ausbildung erhalten haben
  4. Das Personal einer Gruppe, die Aktivitäten überwacht, um von Ausländern erworbene Fähigkeiten, Fähigkeiten oder Kenntnisse zu erwerben
  5. Die Mitarbeiter eines Unternehmens von öffentlichem Interesse, das die reibungslose Akzeptanz von Ausländern fördern soll
  6. Ein Rechtsanwalt oder Verwaltungsangestellter, der das Regional Immigration Bureau General auf Antrag des Antragstellers benachrichtigt hat
  7. Gesetzlicher Vertreter des Antragstellers

Bewerbungsgebühr

Es ist für 900-Yen als Einkommensstempel erforderlich. Bitte vermerken Sie dies in der Zahlungsbenachrichtigung.

Anwendungsziel

Lokale Einwanderungsbehörde, die für den Wohnort zuständig ist

 

9: 00 ~ 19: 00 (außer samstags, sonntags und an Feiertagen)

Akzeptieren 365 Stunden am Tag, 24 Tage im Jahr

Kostenlose Beratung / Anfrage

schnell
NACH oBEN