Antrag auf uneingeschränkte Aktivitätserlaubnis

Was ist ein uneingeschränkter Aktivitätsantrag?

Was ist ein uneingeschränkter Aktivitätsantrag?

Ein nicht qualifizierter Antrag auf Erteilung einer Aktivitätserlaubnis muss vorab beantragt werden, wenn Sie ein Unternehmen mit Einkommen betreiben möchten, das nicht zu Ihrem derzeitigen Wohnsitzstatus gehört, oder wenn Sie eine lohnenswerte Tätigkeit ausüben möchten. Zum Beispiel müssen ausländische Studenten mit Teilzeitjobs nach Erhalt dieser Erlaubnis Teilzeitjobs erhalten.

※ Wenn Sie ein Ausländer sind, der einen Aufenthaltsstatus für ein Auslandsstudium besitzt, und wenn es sich um eine Aktivität zur Unterstützung der Ausbildung oder Forschung handelt, die aufgrund eines Vertrages mit der Universität oder Hochschule, für die Sie eingeschrieben sind, bezahlt wird, ist die Genehmigung für nicht qualifizierte Tätigkeiten zulässig Es ist okay, wenn Sie es nicht erhalten.


Voraussetzungen für die Anwendung nicht qualifizierter Aktivitätsberechtigungen

Personen mit einem anderen Wohnsitz als dem Wohnsitz (ständiger Wohnsitz, japanischer Ehepartner usw., ständiger Wohnsitz usw.) ohne Beschäftigungsbeschränkungen.

Wichtige Punkte für die Erlaubnis zur Nichtqualifizierungsaktivität

Nur weil Sie die Erlaubnis erhalten, außerhalb der Qualifikation zu arbeiten, bedeutet dies nicht, dass Sie frei arbeiten können. SpeziellSeien Sie vorsichtig mit einer nicht qualifizierten AktivitätserlaubnisBitte sehen Sie Bitte beachten Sie, dass Sie nur innerhalb von 28 Stunden pro Woche arbeiten können (1 Stunden pro Tag in den Sommer-, Winter- und Frühlingsferien). Seien Sie vorsichtig sowohl mit den Mietern als auch mit den Mietern. Sie können nirgendwo arbeiten. Nebenjobs wie Bar, Clubhostess und Kellner sind nicht erlaubt.

Erforderliche Dokumente für die Beantragung der Nichtqualifikationsaktivität

・ Antrag auf Erlaubnis für nicht qualifizierte Tätigkeiten ・ Dokumente, die den Inhalt von Tätigkeiten im Zusammenhang mit nicht qualifizierten Tätigkeiten verdeutlichen 1 Kopie card Residentenkarte ・ Vorlage eines speziellen permanenten Residentenzertifikats ・ Vorlage eines Passes oder eines Arbeitsqualifikationszertifikats ・ Pass oder Arbeitsqualifikation Wenn Sie keine schriftliche Erklärung abgeben können, eine schriftliche Erklärung, die den Grund beschreibt

Eine, die beantragen kann

・ Antragsteller selbst ・ Mitarbeiter von Einrichtungen, die vom Antragsteller betrieben oder beschäftigt werden ・ Mitarbeiter von Einrichtungen, in denen der Antragsteller ausgebildet oder ausgebildet ist ・ Öffentliches Interesse zur Erleichterung der Aufnahme von Ausländern Ein Anwalt oder Verwaltungsmitarbeiter, der dem Personal der Gesellschaft / dem Direktor der regionalen Einwanderungsbehörde gemeldet und vom Antragsteller / einem gesetzlichen Vertreter des Antragstellers angefordert wurde.

Anwendungsziel

Lokale Einwanderungsbehörde, die für den Wohnort zuständig ist

Klicken Sie hier, um die Gebühr für die Beantragung eines Visums zu erfahren

NACH oBEN
;