Wiedereinreisegenehmigung

Was ist eine Wiedereinreisegenehmigung?

Die Wiedereinreisegenehmigung bedeutet, dass der Justizminister das Land verlässt, um die Einreise- und Landeverfahren zu vereinfachen, wenn Ausländer, die sich in Japan aufhalten, aufgrund von Reisen oder Geschäftsreisen das Land vorübergehend verlassen und versuchen, erneut nach Japan einzureisen. Es wird gesagt, dass Sie vor Ihnen Erlaubnis geben

Wenn Ausländer, die ihren Wohnsitz in Japan haben, das Land nicht verlassen, ohne diese Erlaubnis zu erhalten, verfallen ihr Status und ihre Aufenthaltsdauer.

Zu diesem Zweck erhalten Sie bei der erneuten Einreise nach Japan ein Visum, beantragen die Landung und erhalten nach dem Landeverfahren eine Landegenehmigung. Um eine solche Situation zu vermeiden, werden Sie, wenn Sie im Voraus eine Wiedereinreisegenehmigung erhalten haben, von dem Visum befreit, das normalerweise für Landeanforderungen erforderlich ist. Darüber hinaus wird davon ausgegangen, dass der Status des Aufenthalts und die Aufenthaltsdauer bestehen bleiben. Bitte lesen Sie unter "Abwesenheitsmeldung".

Einige Neueintrittsberechtigungen können nur XNUM-Zeiten verwendet werden, andere können beliebig oft innerhalb des Ablaufdatums verwendet werden. Das Verfallsdatum wird als das längste 1-Jahr festgelegt. (Besonderer ständiger Wohnsitz ist 5-Jahr)

Für die erneute Einreise erforderliche Dokumente
1: Erneutes Erlaubnisformular
Legen Sie Ihre Aufenthaltskarte und ein spezielles Daueraufenthaltszeugnis vor
Legen Sie Ihren Pass vor
4: Wenn Sie Ihren Pass nicht vorlegen können, legen Sie eine schriftliche Erklärung mit Angabe des Grundes vor
Präsentation von Dokumenten, die Ihre Identität belegen (wenn der Anwendungsagent einen Antrag einreicht)

Anwendungsziel
Lokale Einwanderungsbehörde (lokale Einwanderungsbehörde oder allgemeines Informationszentrum mit Wohnsitz im Ausland)

Prüfungsstandard
-Die Personen, die nicht tatsächlich Haftbefehle erlassen haben.
・ Andere, deren Wiedereinreisegenehmigung als nicht ungeeignet erachtet wird.

注意 点
Wenn Sie keine Wiedereinreisegenehmigung erhalten haben, werden selbst ständige Einwohner ihres dauerhaften Aufenthaltsrechts beraubt. Seien Sie also vorsichtig.

NACH oBEN
;