Antrag auf Erlaubnis zur Verlängerung des Aufenthalts

Was ist ein Antrag auf Verlängerung der Aufenthaltsdauer?

Der Antrag auf Erneuerung der Aufenthaltsdauer gilt für die Verlängerung (Verlängerung) der auf der Aufenthaltskarte angegebenen Aufenthaltsdauer, wenn Sie Ihre Aktivitäten in Japan fortsetzen möchten.

Voraussetzungen für die Beantragung der Erlaubnis zur Verlängerung des Aufenthalts

Derzeit in Japan.
Abhängig vom aktuellen Aufenthaltsstatus können einige nicht erneuert werden.

Warnhinweis auf Antrag auf Erlaubnis zur Verlängerung des Aufenthaltszeitraums

Im Falle des Aufenthaltsstatus des „College-Studenten“ wirkt sich auch die Schulbesuchsquote aus.
Bitte beachten Sie auch, dass sich die Verlängerung Ihrer Aufenthaltsdauer auch mit einem Arbeitsvisum auf die Verlängerung Ihres Aufenthalts auswirkt, wenn Sie während Ihres Aufenthalts mehrmals den Arbeitsplatz wechseln oder wenn Sie Ihre Aufenthaltssteuer nicht bezahlt haben.

Dokumente, die für den Antrag auf Verlängerung der Aufenthaltsdauer erforderlich sind

Die erforderlichen Unterlagen für die Beantragung einer Verlängerung der Aufenthaltsdauer sind abhängig von Ihrem Aufenthaltsstatus und der Kategorie des Unternehmens, mit dem Sie arbeiten möchten.

Eine, die beantragen kann

  1. Bewerber selbst
  2. Personal der Organisation, die vom Antragsteller betrieben wird oder von der Organisation beschäftigt ist
  3. Mitarbeiter von Institutionen, deren Antragsteller eine Ausbildung oder Ausbildung erhalten haben
  4. Das Personal einer Gruppe, die Aktivitäten überwacht, um von Ausländern erworbene Fähigkeiten, Fähigkeiten oder Kenntnisse zu erwerben
  5. Die Mitarbeiter eines Unternehmens von öffentlichem Interesse, das die reibungslose Akzeptanz von Ausländern fördern soll
  6. Ein Rechtsanwalt oder Verwaltungsangestellter, der das Regional Immigration Bureau General auf Antrag des Antragstellers benachrichtigt hat
  7. Gesetzlicher Vertreter des Antragstellers

Diejenigen, die eine Aufenthaltskarte erhalten können

Bitte beachten Sie, dass die Resident Card nicht erhalten werden kann, es sei denn, der Bewerber / Mitarbeiter gehört zu einem Unternehmen oder Schulpersonal, Ehepartner, Kind, Geschwistern usw., die oben aufgeführt sind und die sich bewerben können.

Fee

Wenn Sie eine Genehmigung erhalten, bringen Sie der Gebührenzahlung einen Einkommensstempel für 4,000-Yen an und legen Sie ihn der Einwanderung vor.

Anwendungsziel

Lokale Einwanderungsbehörde, die für den Wohnort zuständig ist

Klicken Sie hier, um die Gebühr für die Beantragung eines Visums zu erfahren