Unterhaltungsvisum

Was ist ein Einreisevisum?

Was ist ein Einreisevisum?

Ein Unterhaltungsvisum ist ein Visum, das von denjenigen erworben wird, die Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen, Unterhaltung, Aufführungen, Sport oder anderen darstellenden Künsten durchführen.

Voraussetzungen für ein Visum vor Ort

  1. Beabsichtigt der Antragsteller, Tätigkeiten im Zusammenhang mit Theateraufführungen, darstellenden Künsten, Liedern, Tänzen und Darbietungen auszuüben, gilt Folgendes, sofern nicht in Nummer 2) etwas anderes bestimmt ist. (1) Die Tätigkeit, die der Antragsteller ausüben möchte, entspricht einer der folgenden. Dies gilt jedoch nicht, wenn die durch die Durchführung der Leistung erzielte Vergütung (im Falle einer von einer Gruppe erbrachten Leistung der Gesamtbetrag, der von der Gruppe erhalten wird) 1 Millionen Yen oder mehr pro Tag beträgt. ① Majoring in Fächern im Zusammenhang mit der Tätigkeit an einer ausländischen Bildungseinrichtung für mindestens zwei Jahre. ② Haben Sie mindestens 500 Jahre Auslandserfahrung. (2) Vertrag des Antragstellers mit einem japanischen Institut, der eine der folgenden Bedingungen erfüllt (beschränkt auf solche, die eindeutig angeben, dass das Institut verpflichtet ist, dem Antragsteller mindestens 2 Yen pro Monat zu zahlen) Auf der Grundlage des oben Gesagten ist beabsichtigt, einen Vertrag in Bezug auf eine Aufführung wie ein Theater abzuschließen. Auf der Grundlage eines Vertrags mit einer Organisation, die ein Restaurant betreibt, das hauptsächlich ausländische ethnische Küche anbietet, erhält das Restaurant eine Gebühr von 2 Yen oder mehr pro Monat und kann damit Lieder, Tänze oder Aufführungen im Zusammenhang mit der ausländischen ethnischen Musik aufführen. Dies gilt nicht, wenn Sie versuchen, sich an solchen Aktivitäten zu beteiligen. (20) Es gibt einen Manager oder Manager, der insgesamt mindestens 20 Jahre Erfahrung in der Ausübung von Geschäften im Zusammenhang mit der Leistung von Ausländern hat. ② Mindestens 3 Mitarbeiter sind hauptberuflich beschäftigt. ③ Der Manager oder das Vollzeitpersonal der Organisation fällt nicht unter eine der folgenden Kategorien. 5) Eine Person, die Menschenhandel betreibt, vorschlägt oder hilft. 5) Eine Person, die in den letzten 73 Jahren gemäß Artikel 2-1, Absatz 1, Punkt 2 oder Punkt 3 des Gesetzes oder als Vermittlungsakt gemäß Punkt 5 desselben Absatzes gehandelt hat. 3) In den letzten fünf Jahren wurde einem Ausländer im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit des Instituts zu Unrecht eine Bescheinigung gemäß den Bestimmungen von Kapitel 1, Abschnitt 2 oder 4 des Gesetzes, ein Siegel oder eine Erlaubnis zur Landung, Abschnitt 4 desselben Kapitels ausgestellt. Oder um ein Dokument oder eine Zeichnung oder ein falsches oder verfälschtes Dokument oder eine Zeichnung anzufertigen, um die Erlaubnis zur Landung gemäß den Bestimmungen von Artikel 1 oder der Erlaubnis gemäß Kapitel 5, Abschnitt 3 des Gesetzes oder Kapitel 74, Abschnitt 74 des Gesetzes zu erhalten. Eine Person, die die Übertragung oder Verleihung falscher Dokumente oder Zeichnungen ausübt, besitzt, überträgt, ausleiht oder vermittelt. 8) Der Tag, an dem eine Person wegen Straftaten nach den Artikeln 6 bis 13-5 des Gesetzes oder wegen Straftaten nach den Artikeln 2 bis 6 des Gesetzes zur Verhütung der Prostitution zur Bestrafung verurteilt wird und ihre Vollstreckung beendet oder die Vollstreckung nicht mehr erhält Diejenigen, die seit 5 Jahren nicht vergangen sind. 3) Ein Gangster gemäß Artikel 3 Nummer 2 des Gesetzes zur Verhinderung von unerlaubten Handlungen durch Gangster oder eine Person, die seit fünf Jahren kein Gangster mehr ist. っ て い alle Vergütungen gezahlt haben, die Ausländern mit Wohnsitz in der Abendkasse aufgrund des in den letzten drei Jahren geschlossenen Kassenvertrages geschuldet werden. (1) Die Einrichtung, in der das der Anmeldung entsprechende Spiel aufgeführt werden soll, muss eine der folgenden Anforderungen erfüllen. Wenn jedoch das Objekt, das den Wohnsitzstatus des mit der Leistung beauftragten Ausführenden hat, für die andere Person als den Antragsteller in der betreffenden Einrichtung geeignet ist, muss es den folgenden Anforderungen entsprechen: ①. ① Die Einrichtung muss für Ausländer für nicht spezifizierte und große Anzahl von Kunden geöffnet sein. ② Betreibt die Anlage einen Betrieb nach Artikel 1 Absatz 2 Ziffer 13 oder Ziffer 9 des Windmanagementgesetzes, muss sie eine der folgenden Anforderungen erfüllen. 5) Es müssen mindestens 9 Mitarbeiter angestellt sein, die ausschließlich mit der Kundenunterhaltung befasst sind. 5) Eine Person mit Wohnsitz in einer Abendkasse, die Aktivitäten im Zusammenhang mit der Abendkasse ausführt, hat kein Unterhaltungsrisiko für die Kunden. ③ Die Bühne muss mindestens 1 Quadratmeter groß sein. 控 Es müssen mindestens 1.6 Quadratmeter Warteraum für die ausübenden Künstler vorhanden sein (mehr als 5 Quadratmeter plus 1 Quadratmeter für jede der mehr als 2 Personen, wenn mehr als 5 ausübende Künstler anwesend sind). 施 施 Die Anzahl der Mitarbeiter in der Einrichtung beträgt 73 oder mehr. 経 営 Der Manager der Einrichtung, die die Einrichtung betreibt, oder ein Vollzeitbeschäftigter, der mit der Einrichtung in Zusammenhang stehende Arbeiten ausführt, fällt nicht unter eine der folgenden Kategorien. 2) Jeder, der Menschenhandel betreibt, vorschlägt oder unterstützt. 1) Eine Person, die in den letzten fünf Jahren gemäß Artikel 1-2, Absatz 3, Punkt 3 oder Punkt 5 des Gesetzes gehandelt hat oder als Vermittler gemäß Punkt 3 des gleichen Absatzes gehandelt hat. 1) In den letzten fünf Jahren, in Bezug auf die Geschäftstätigkeit der betreffenden Organisation, die illegal Ausländer eine Bescheinigung gemäß den Bestimmungen von Kapitel 2, Abschnitt 4 oder 4 des Gesetzes ausstellt, eine Landeerlaubnis abstempelt oder zulässt, Abschnitt 1 desselben Kapitels Verfälschen oder fälschen Sie Dokumente oder Zeichnungen und erhalten Sie falsche Dokumente oder Zeichnungen, um die Erlaubnis zur Landung gemäß den Bestimmungen von Absatz (5) oder die Erlaubnis gemäß Kapitel 3 des Gesetzes oder Abschnitt 4 des Gesetzes zu erhalten. Eine Person, die die Übertragung oder Ausleihe falscher oder geänderter Dokumente oder Zeichnungen oder falscher Dokumente oder Zeichnungen erstellt oder ausgeübt, besessen, übertragen, verliehen oder vermittelt hat. 74) Der Tag, an dem eine Person wegen der Straftat nach den Artikeln 74 bis 8-6 des Gesetzes oder der Straftaten nach den Artikeln 13 bis 5 des Gesetzes zur Verhinderung der Prostitution zu einer Strafe verurteilt wurde, deren Vollstreckung beendet wurde oder deren Vollstreckung nicht mehr erfolgt ist Diejenigen, die seit 5 Jahren nicht vergangen sind. 5) Kriminelle Gangmitglieder oder diejenigen, die seit dem Tag ihrer Abreise seit weniger als XNUMX Jahren nicht mehr in Gangmitgliedern waren.
  2. Wenn der Antragsteller beabsichtigt, Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen wie Theatern durchzuführen, muss er unter eine der folgenden Bedingungen fallen. (1) Gemäß dem Schulbildungsgesetz oder der Aufführung von Theatern usw., die von einer japanischen oder örtlichen öffentlichen Einrichtung organisiert werden, einer Körperschaft, die direkt nach japanischem Recht gegründet wurde, oder einer Körperschaft, die durch eine besondere Körperschaft in Japan gegründet wurde. Wenn Sie versuchen, sich an Aktivitäten zu beteiligen, die sich auf Leistungen beziehen, wie z. B. Theaterstücke an Schulen, Berufsschulen oder verschiedenen Schulen. (2) Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen wie Theaterstücken, die von öffentlichen und privaten Organisationen Japans aufgeführt werden und mit Unterstützung der Regierung, lokaler Regierungen oder unabhängiger Verwaltungsbehörden eingerichtet wurden, um zum kulturellen Austausch zwischen Japan und dem Ausland beizutragen Beim Versuch, sich zu engagieren. (3) Um Touristen zum Thema fremde Szenen oder Kulturen einzuladen, in einer Einrichtung mit einer Grundfläche von 10 Quadratmetern oder mehr, die regelmäßig Theater-, Theater-, Gesangs-, Tanz- und Aufführungen von Ausländern durchführt, Beim Versuch, sich auf solche Aktivitäten einzulassen. (4) Einrichtungen, die keine gebührenpflichtigen Speisen und Getränke an den Sitzplätzen bereitstellen und keine Kunden unterhalten (beschränkt auf Einrichtungen, die von öffentlichen oder privaten Einrichtungen in Japan betrieben werden und nicht gewinnorientiert sind, oder Einrichtungen mit einer Kapazität von 100 oder mehr Sitzplätzen) In), wenn versucht wird, Aktivitäten im Zusammenhang mit Darbietungen wie Drama zu betreiben. (5) Spielt während eines Aufenthalts in Japan für einen Zeitraum, in dem die Höhe der Vergütung (Vergütung, die die Organisation im Falle einer Gruppenleistung erhält) 1 Yen oder mehr pro Tag beträgt und 50 Tage nicht überschreitet Wenn wir uns mit Aktivitäten beschäftigen, die mit Abendkassen zusammenhängen.
  3. Wenn der Antragsteller an anderen Aktivitäten im Zusammenhang mit Unterhaltung als an Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen usw. beteiligt ist, muss er eine Belohnung erhalten, die der von den Japanern erhaltenen Entschädigung entspricht oder diese übersteigt.
  4. Wenn der Antragsteller beabsichtigt, eine andere Unterhaltungsaktivität als eine Leistung im Zusammenhang mit einer Leistung zu betreiben, muss er Tätigkeiten ausüben, die unter eine der folgenden Bedingungen fallen und mindestens der Höhe der Vergütung entsprechen, die er bei der Einstellung einer japanischen Person erhält: Bezahlt werden. ① Aktivitäten im Zusammenhang mit der Förderung von Produkten oder Unternehmen. ② Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Produktion von Rundfunkprogrammen (einschließlich Kabelsendungsprogrammen) oder Filmen. ③ Aktivitäten im Zusammenhang mit kommerziellen Fotos. 録音 Aufzeichnung und Aufzeichnung von Aktivitäten auf kommerziellen Schallplatten, Videobändern und anderen Aufzeichnungsträgern.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Beantragung eines Kinobesuches

Um ein Kassenvisum zu erhalten, ist es schwierig, ein Visum zu erhalten, wenn Sie nicht vollständig schriftlich nachweisen, dass Sie die oben genannten Anforderungen erfüllen. Ausländer mit Wohnsitz in Japan müssen sich in der Regel an die regionale Einwanderungsbehörde (Einwanderungsbehörde, Zweigniederlassung, Zweigniederlassung usw.) wenden und bei der Beantragung verschiedener Visumanträge Dokumente wie Anträge einreichen. N Ein Kassenvisum kann für 3, 1, 6 Monate, 3 Monate und 15 Tage beantragt werden.

Fluss der anwendung

  1. Bereiten Sie Bewerbungsunterlagen und andere notwendige Unterlagen vor. ① Bewerbungsunterlagen und beigefügte Unterlagen ② Foto (Länge 4 cm x Breite 3 cm) 1 Blatt * Durchsichtig, ohne Hut, ohne Hintergrund, von vorne fotografiert, innerhalb von 3 Monaten vor der Bewerbung. * Schreiben Sie den Namen des Bewerbers auf die Rückseite des Fotos und hängen Sie ihn in die Fotospalte des Bewerbungsformulars ein. ③ Sonstiges [Im Falle eines Antrags auf Ausstellung eines Berechtigungszertifikats] ・ Rückumschlag (geben Sie die Adresse auf einem Standardumschlag an und bringen Sie einen Stempel für 392 Yen (für einfache Einschreiben) an) 1 [Verlängerung der Aufenthaltsdauer] Bei Erlaubnisantrag] ・ Reisepass und Aufenthaltskarte zeigen ・ Postkarte (Adresse und Namen eintragen)
  2. Reichen Sie das Antragsformular bei der Einwanderungsbehörde ein.
  3. Sie werden über das Ergebnis in dem Umschlag oder der Postkarte informiert, die Sie der Einwanderungsbehörde bei der Beantragung der Benachrichtigung über das Ergebnis gegeben haben.
  4. Verfahren bei der Einwanderungsbehörde [Bei Beantragung einer Zulassungsbescheinigung] Nicht erforderlich. [Im Falle eines Antrags auf Verlängerung des Aufenthalts] Gehen Sie zur Einwanderungsbehörde, kaufen Sie einen Einnahmenstempel und unterschreiben Sie die Quittung.

Entertainment Visa Kategorie

Es gibt vier Kategorien von Kassenvisa. Die Arten der angehängten Dokumente bei der Beantragung einer Kategorie unterscheiden sich. "Kategorie 4" Wenn Ausländer Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen, Performances, Liedern, Tänzen oder Performances durchführen. "Kategorie 1" Ausländer möchten eine der folgenden Aktivitäten durchführen: 2-1. 5. Für die Aufführung von Drama, Drama, Liedern, Tänzen oder Aufführungen, die von der japanischen Regierung, von Institutionen lokaler Regierungen oder Sonderverbänden veranstaltet werden, und für die Aufführung von Drama usw. an Schulen, Berufsschulen oder verschiedenen Schulen, die im Schulerziehungsgesetz vorgeschrieben sind. Beim Versuch, solche Aktivitäten durchzuführen. 1. Um zum kulturellen Austausch beizutragen, sollten Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen, Performances, Liedern, Tänzen und Performances durchgeführt werden, die von öffentlichen und privaten Institutionen in Japan mit Unterstützung nationaler und lokaler Regierungen oder unabhängiger Verwaltungsbehörden organisiert wurden. Wenn du es versuchst. 2. Aufführungsaktivitäten in Einrichtungen mit einer Grundfläche von 3 Quadratmetern oder mehr, in denen regelmäßig Theater, Theaterstücke, Gesang, Tanz oder Auftritte von Ausländern aufgeführt werden, um Touristen mit dem Thema fremde Szenen oder Kultur anzulocken. Wenn du es versuchst. 10. Einrichtungen, in denen Ausländer keine gebührenpflichtigen Speisen und Getränke an den Gästesitzen anbieten und keine Kunden unterhalten (z. B. solche, die von öffentlichen oder privaten Einrichtungen in Japan betrieben werden, die nicht gewinnorientiert sind oder eine Kapazität von 4 oder mehr Sitzplätzen haben). Beschränkt auf bestimmte Aktivitäten), wenn Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen, Performances, Liedern, Tänzen oder Performances ausgeführt werden. 100. Der Ausländer bleibt für einen Zeitraum von mindestens 5 Yen pro Tag in Japan, wenn der Betrag der Vergütung (oder der Gesamtbetrag, den die Gruppe erhält, wenn er von der Gruppe erhalten wird), der durch die Aufführung erzielt wird, nicht mehr als 1 Tage beträgt Und führen Sie Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen, Performances, Liedern, Tänzen oder Performances durch. "Kategorie 50" Wenn ein Ausländer Aktivitäten im Zusammenhang mit einer anderen Leistung (Sport usw.) als Theater, Drama, Lied, Tanz oder Aufführung durchführen möchte. [Kategorie 15] Wenn ein Ausländer eine Unterhaltungsaktivität ausübt, die unter einen der folgenden Punkte fällt: 3-4. 1. Aktivitäten im Zusammenhang mit der Förderung von Produkten oder Unternehmen. 2. Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Produktion von Rundfunkprogrammen (einschließlich Kabelsendungsprogrammen) oder Filmen. 1. Aktivitäten im Zusammenhang mit kommerziellen Fotos. 2. Aufnehmen oder Aufnehmen auf kommerzielle Aufzeichnungen, Videobänder oder andere Aufzeichnungsmedien.

Angehängte Dokumente für die Bewerbung erforderlich

[Im Falle einer Bescheinigung über die Zulassung zum Aufenthaltstitel]

"Kategorie 1" 1. Dokumente zum Nachweis der Laufbahn und der Tätigkeiten des Antragstellers im Zusammenhang mit den Tätigkeiten 2. Geeignete Dokumente im Zusammenhang mit dem Auftraggeber ① Zulassungsbescheinigung 1 Kopie ② Letzter Jahresabschluss (Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz usw.) ) Kopie 1) ③ Andere Materialien, die den Umriss der auftraggebenden Organisation verdeutlichen. 3. Gegebenenfalls Materialien, die den Umriss der Einrichtung verdeutlichen, die die Show durchführt. 写 Kopie der Geschäftslizenz 1 Kopie copy Zeichnung der Einrichtung (Grundriss usw. 1) ③ Foto der Einrichtung (Sitzplätze, Wartezimmer, Außenbereich usw.) 4. Angemessene Kopie des Vertrages in Bezug auf die Abendkasse * 1 Beinhaltet Verträge über das Erscheinen von 5. Ein Dokument, aus dem Inhalt, Zeitraum, Status und Vergütung der spezifischen Aktivitäten des Antragstellers in Japan hervorgehen. * Speziell für Dokumente, aus denen die Vergütung hervorgeht, geben Sie bitte den Zeitpunkt und die Art der Vergütung an. Wenn ein Abzug von der Vergütung oder von den nach Erhalt der Vergütung zu zahlenden Kosten geplant ist, reichen Sie bitte ein Dokument mit Angabe des Betrags und der Berechnungsgrundlage ein. 1. Bei der Durchführung von Aktivitäten im Zusammenhang mit Aufführungen wie Theatern auf der Grundlage einer Aufführungsvereinbarung sind folgende Materialien zu verwenden: (6) Manager (oder Manager) von Vertragsorganisationen und Vollzeitmitarbeiter (mindestens 5 Mitarbeiter müssen beschäftigt sein) Erforderliche Liste 1 Kopie ② Dokument, aus dem hervorgeht, dass der Vorgesetzte (oder der Vorgesetzte) der Vertragsorganisation über mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Ausführung der Abendkasse verfügt. Dokument, aus dem hervorgeht, dass das Personal keiner der in der ersten Spalte (b) des Abschnitts „Unterhaltung“ der Ministerialverordnung aufgeführten Personen entspricht, in dem die Standards von Artikel 7 Absatz 1 Nummer 2 des Einwanderungskontrollgesetzes festgelegt sind) 1 Exemplar * Ein Beispiel der "Ansprüche" kann von der folgenden Website heruntergeladen werden. い ず れ Eines der folgenden Dokumente, aus dem hervorgeht, dass der Auftraggeber die gesamte Vergütung gezahlt hat, die Ausländern mit Wohnsitz an der Abendkasse aufgrund des in den letzten drei Jahren geschlossenen Kassenvertrages geschuldet wurde Kopien der oben genannten Verträge als angemessen contracts Quittungen, aus denen hervorgeht, dass der oben genannte Ausländer die Vergütung erhalten hat, Überweisungen auf das Bankkonto (Kopien) als angemessen ・ Abrechnungsberichte (Kopien) als Nachweis für die Zahlung der Gehälter Steuerzahlungsdokumente wie Einkommensteuererklärung (Zahlungsformular) für Nichtansässige und ausländische Kapitalgesellschaften usw. Angemessen ・ Jahresabschlüsse und Körperschaftsteuererklärung (Kopie) Angemessen 3. Materialien, die neben der Organisation aufgeführt sind, die die durchführenden Einrichtungen betreibt ① Bescheinigung über die Eintragung 1 Kopie latest Kopie des letzten Jahresabschlusses (Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz usw.) 3 Kopie ③ Andere Materialien, die die Gliederung der Betriebsorganisation verdeutlichen Beschäftige dich mit der Arbeit Eine Liste der Vollzeitbeschäftigten (muss mindestens 7 Mitarbeiter beschäftigen) 1 Kopie der Petition (die Ministerialverordnung, die die Standards von Artikel 1, Absatz 5, Punkt 1 des Einwanderungskontrollgesetzes festlegt (Ein Dokument, in dem behauptet wird, dass es keiner der in der ersten Spalte (c) des nachstehenden Felds im Abschnitt "Unterhaltung" aufgeführten Personen entspricht.) 7 Kopie * Ein Beispiel der "Ansprüche" kann im Folgenden heruntergeladen werden. Sonstige Referenzmaterialien ① Aufenthaltsplan, Zeitplan für Aufführungen, Anzeigen, Flyer usw., die den Inhalt der Aufführungen usw. enthalten. „Kategorie 1“ 2. Lebenslauf des Antragstellers und Dokumente, die seinen / ihren Hintergrund zu den Tätigkeiten belegen. Zweckmäßig 1. ① Eine Einreisebescheinigung ① Eine Kopie des letzten Jahresabschlusses (Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz usw.) 資料 Andere Dokumente, die den Umriss der einladenden Organisation verdeutlichen as Mitarbeiterverzeichnis Eine Kopie 6. Dokumente, die den Umriss der auszuführenden Einrichtung verdeutlichen ① Kopie der Gewerbeberechtigung 1 Kopie 図 図 Zeichnung der Einrichtung (mit Layout usw.) 2 Kopie ③ Foto der Einrichtung (Sitzplätze, Wartezimmer, Erscheinungsbild usw.) Eine Kopie eines solchen Vertrages * Zu den oben genannten Unterlagen gehört nicht nur der Kassenvertrag, sondern auch der Vertrag über das Aussehen zwischen der Vertragsorganisation und der Organisation, die die Aufführungseinrichtungen betreibt. Bitte reichen Sie eine Kopie des Vertrags ein, wenn die einladende Organisation die Leistung erbringt, oder eine Kopie des Zustimmungsformulars, wenn Sie die Einrichtung nutzen. 1. Ein Dokument, das die spezifischen Aktivitäten, den Zeitraum, den Status und die Vergütung des Bewerbers in Japan bestätigt. 2. Andere Referenzmaterialien Aufenthaltsplan, Leistungsplan, Werbung, Flyer usw., um den Inhalt der Leistungen usw. entsprechend der Kategorie 1 zu informieren. 1. Dokumente, die den Lebenslauf des Antragstellers und die damit verbundenen Tätigkeiten belegen. 1. 3) Einreisebescheinigung 1) Kopie des letzten Jahresabschlusses (Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz usw.) 1) 4) Mitarbeiterliste 1) 5. Klären Sie den Umriss der Einrichtung, die die Leistung erbringt 1 Kopie der Gewerbeberechtigung 6 Kopie der Anlagenzeichnung 3 Kopie der Anlage ③ Foto der Anlage (soweit zutreffend) 1 Kopie der Mitarbeiterliste 2 Kopie der Zulassungsbescheinigung 1 Kopie des letzten Jahresabschlusses (Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz usw.) Eine Kopie 1. Wenn die einladende Organisation eine Leistung erbringt, kopieren Sie einen der Verträge 1. Geben Sie Einzelheiten, Zeitraum, Status und Vergütung der spezifischen Aktivitäten des Antragstellers in Japan an. Nachweis 3 Kopie des Arbeitsvertrags 1 Kopie der Einwilligung zur Ausführung 1 Kopie ③ über ① oder ① Erforderliche Dokumente 1.Weitere Referenzmaterialien Zeitplan für den Aufenthalt / Show-Zeitplan / Werbung / Flugblätter usw., um den Inhalt der Show zu informieren usw. Kategorie 1 nach Bedarf 1.Dokumente, die die Leistung des Antragstellers in den darstellenden Künsten nach Bedarf belegen * Zeugnisse über Qualifikationen oder Berufserfahrungen, CD-Hüllen, Plakate, Magazine, Zeitungsausschnitte usw., die die Leistungen der darstellenden Künste belegen. 4. Ein Dokument, das die spezifischen Tätigkeiten, den Zeitraum, den Status und die Vergütung des Antragstellers in Japan in einer der folgenden Sprachen bestätigt: 1 Kopie des Arbeitsvertrags 5 Kopie der Einwilligung (1 ③ oben 1 oder 6 oben) Entsprechende Unterlagen 4. Nach Bedarf 1. Folgende Unterlagen, die die Gliederung des aufnehmenden Instituts verdeutlichen: 2 Meldebescheinigung 1 Kopie des letzten Jahresabschlusses (Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz usw.) 1 Kopie 3 Mitarbeiterliste 1 Kopie Reiseführer (Broschüren usw.) 1 Kopie Dokumente, die den oben genannten ① bis 適宜 entsprechen, nach Bedarf 1. Andere Referenzmaterialien Reiseroutenplan, Aktivitätsplantabelle, Anzeigen, Flyer usw., die die Aktivitätsdetails entsprechend informieren

[Im Falle eines Antrags auf Erlaubnis zur Verlängerung des Aufenthalts]

"Gemeinsam für die Kategorien 1 bis 4" 1. Dokumente, aus denen die Einzelheiten der Tätigkeit und der Zeitraum hervorgehen, entweder: 1 Arbeitsbescheinigung 1 Kopie des Arbeitsvertrags 2 Kopie 1 Dokumente, die den oben genannten ① bis Angemessen 3 entsprechen 1 Kopie des Vertrages mit Bezug zur Abendkasse * Das oben Genannte beinhaltet nicht nur den Abendkassenvertrag, sondern auch die Verträge, die sich auf Auftritte zwischen der Vertragsorganisation und der Organisation beziehen, die die Einrichtung betreibt. 1. Steuerbescheinigung (oder Steuerbefreiung) der Wohnsitzsteuer und Steuerbescheinigung (eine, die das Bruttoeinkommen für ein Jahr und den Steuerzahlungsstatus angibt) Jeweils ein Exemplar 4. Bei Änderung der Leistungseinrichtungen usw. seit dem letzten Antrag Ist ein Dokument, das die Gliederung der durchführenden Einrichtungen nach der Änderung verdeutlicht.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen

(3) Alle in Japan ausgestellten Zertifikate müssen innerhalb von drei Monaten ab dem Ausstellungsdatum eingereicht werden. (XNUMX) Sind die eingereichten Unterlagen in einer Fremdsprache, fügen Sie eine Übersetzung bei.

Datei herunterladen

PDF

Petition 704.07 KB Herunterladen

※ Datei im PDF-Format wird heruntergeladen.
※ Es besteht die Möglichkeit, dass Sie es mit Ihrem Smartphone nicht sehen können.
※ Bitte beachten Sie die Paketgebühr beim Herunterladen mit einem Smartphone.

Wenn Sie keinen Adobe Reader haben, laden Sie ihn bitte hier herunter (kostenlos).
NACH oBEN
;