Unterhaltungsvisum

Was ist ein Einreisevisum?

Ein Unterhaltungsvisum ist ein Visum, das von denjenigen erworben wird, die Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen, Unterhaltung, Aufführungen, Sport oder anderen darstellenden Künsten durchführen.

Voraussetzungen für ein Visum vor Ort

  1. Wenn der Antragsteller beabsichtigt, sich an Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen, darstellenden Künsten, Liedern, Tänzen und Aufführungen zu beteiligen, fällt er unter eine der folgenden Ausnahmen, außer in den in XNUM angegebenen Fällen.
    1. (1) Die Tätigkeit des Antragstellers soll unter eine der folgenden Tätigkeiten fallen.
      Dies ist jedoch nicht der Fall, wenn die Höhe der durch die Durchführung der Show erzielten Vergütung (im Falle einer von einer Gruppe durchgeführten Show der Gesamtbetrag, den die Gruppe erhalten hat) 1 oder mehr pro XNUM-Tag beträgt.
      1 Hauptfächer mit Bezug zu der Aktivität an einer ausländischen Bildungseinrichtung für einen Zeitraum von 2 oder mehr.
      2 Auslandserfahrung mehr als 2 Jahre.
    2. (2) Vertrag mit einer japanischen Einrichtung, bei der der Antragsteller unter eine der folgenden Bedingungen fällt (nur wenn ausdrücklich angegeben wird, dass die Einrichtung verpflichtet ist, dem Antragsteller eine monatliche Gebühr von 20 Yen oder mehr zu zahlen) Auf dieser Grundlage beabsichtigt das Unternehmen, einen Vertrag über Unterhaltung wie Theater abzuschließen.
      Aufgrund eines Vertrags mit einer Organisation, die Restaurants betreibt, die hauptsächlich ausländische Volksgerichte servieren, wurde im Restaurant ein Lied, ein Tanz oder eine Aufführung im Zusammenhang mit der Volksmusik des fremden Landes zu einer monatlichen Gebühr von 20 Yen oder mehr erhalten. Dies gilt nicht, wenn Sie versuchen, sich an solchen Aktivitäten zu beteiligen.
      (3) Es muss einen Manager oder Manager geben, der über insgesamt drei Jahre oder mehr Erfahrung im Geschäft mit der Leistung von Ausländern verfügt.
      ② Vollzeitbeschäftigung von 5 oder mehr Mitarbeitern.
      ③ Der Manager oder Vollzeitbeschäftigte der betreffenden Organisation fällt nicht unter eine der folgenden Bedingungen.
      1. 1) Eine Person, die Menschenhandel durchgeführt, vorgeschlagen oder unterstützt hat.
      2. 2) Eine Person, die die Handlung von 5, 73, 2 oder 1 oder die Vermittlung von 1 desselben Absatzes in der Vergangenheit 2 für die Vergangenheit 3 durchgeführt hat.
      3. 3) In den letzten 5-Jahren hat ein Ausländer im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit des Instituts rechtswidrig eine Bescheinigung gemäß den Bestimmungen von 3 Abschnitt 1 oder Abschnitt 2 des Gesetzes, gestempelte oder genehmigte Landegenehmigung, Abschnitt 4 Abschnitt desselben Kapitels ausgestellt Erstellen Sie ein Dokument oder eine Zeichnung, um die Erlaubnis zur Landung gemäß den obigen Bestimmungen oder die Erlaubnis gemäß den Bestimmungen von Abschnitt 4, Abschnitt 1 oder Gesetz 5, Abschnitt 3 des Gesetzes oder eines falschen oder geänderten Dokuments oder einer falschen Zeichnung oder Eine Person, die ein falsches Dokument oder eine falsche Zeichnung ausübt, besitzt, zuweist oder ausleiht oder die Zuweisung oder Ausleihe vermittelt.
      4. 4) Das Datum, an dem das Urteil von Artikel 74 zu 74 von Artikel 8 oder von Artikel 6 zu Artikel 13 des Prostitutionsverhütungsgesetzes zu einer Straftat verurteilt wurde und die Vollstreckung beendet wurde oder nicht mehr eingegangen ist Diejenigen, die seitdem keine 5-Jahre vergangen sind.
      5. 5) Personen, die 2 seit dem Tag, an dem sie aufgehört haben, Gangster oder Gangster zu sein, im Sinne von Artikel 6 Artikel 5 des Gesetzes über die Verhütung von Fehlverhalten durch Gangster usw. nicht mehr bestanden haben.
      ④ Zahlung des vollen Entgelts für Ausländer mit Wohnsitzstatus an der Abendkasse gemäß dem in den letzten drei Jahren geschlossenen Kassenvertrag.
    3. (3) Die Einrichtung, in der das Theater usw. für die Anwendung durchgeführt wird, entspricht einer der folgenden Anforderungen. Wenn jedoch die Gegenstände, die sich in der Einrichtung aufhalten und den Status des Wohnsitzes des an den betreffenden Aktivitäten beteiligten Darstellers haben, von anderen als dem Antragsteller der betreffenden Einrichtung akzeptiert werden, entspricht das Produkt den folgenden 6.
      (XNUMX) Eine Einrichtung, die Unterhaltung für Ausländer für eine große Anzahl nicht näher bezeichneter Gäste bietet.
      (2) Wenn die Anlage ein in Artikel 1 Absatz 1 Nummer 2 oder Punkt XNUMX des Windschutzgesetzes genanntes Unternehmen betreibt, muss sie alle folgenden Anforderungen erfüllen.
      1. 1) Es müssen fünf oder mehr Mitarbeiter für die Unterhaltung der Kunden vorgesehen sein.
      2. 2) Es ist anzuerkennen, dass keine Gefahr besteht, dass eine Person, die sich im Aufenthaltsstatus eines ausübenden Künstlers befindet, der mit dem Künstler in Verbindung stehenden Tätigkeiten ausübt, an der Unterhaltung eines Kunden beteiligt ist.
      ③ Es muss eine Bühne von 13 Quadratmetern oder mehr vorhanden sein.
      ④ Es muss ein Warteraum für Darsteller von mindestens 9 Quadratmetern vorhanden sein (bei mehr als 5 Darstellern beträgt die Fläche 9 Quadratmeter plus 5 Quadratmeter für jede Person mit mehr als 1 Personen).
      ⑤ Die Anzahl der Mitarbeiter in der Einrichtung beträgt 5 oder mehr.
      (XNUMX) Der Manager der Einrichtung, die die Einrichtung betreibt, oder das Vollzeitpersonal, das mit den Arbeiten im Zusammenhang mit der Einrichtung befasst ist, fällt nicht unter eine der folgenden Bedingungen.
      1. XNUM X) Eine Person, die Menschenhandel gemacht, vorgeschlagen oder geholfen hat.
      2. 2) Eine Person, die in den letzten 5-Jahren die Handlung von 73, 2, 1 oder 1 des Artikels 2 oder die Vermittlung von 3 desselben Absatzes ausgeführt hat.
      3. 3) 過去5年間に、当該機関の事業活動に関して、外国人に不正に法第3章第1節もしくは第2節の規定による証明書の交付、上陸許可の証印もしくは許可、同章第4節の規定による上陸の許可、または法第4章第1節もしくは法第5章第3節の規定による許可を受けさせる目的で、文書もしくは図画を偽造し、もしくは変造し、虚偽の文書もしくは図画を作成し、または虚偽もしくは変造された文書もしくは図画もしくは虚偽の文書もしくは図画を行使し、所持し、譲渡し、貸与し、もしくはその譲渡もしくは貸与のあっせんをした者。
      4. (4) Der Tag, an dem eine Person zu einer Straftat verurteilt und wegen Straftaten von Artikel 74 nach Artikel 74 des Gesetzes oder von Artikel 8 nach 6 des Gesetzes zur Verhütung der Prostitution beendet oder nicht mehr begangen wurde Diejenigen, die seitdem keine 13-Jahre vergangen sind.
      5. XNUM X) Eine Person, die seit dem 5-Jahr kein Gangster oder Mitglied eines Gangsters war, ist vergangen.
  2. Wenn der Antragsteller sich auf Aktivitäten wie das Theater auswirkt, entspricht dies einem der folgenden Punkte.
    1. (1) Organisationen wie Theater, die von Japan oder lokalen öffentlichen Organisationen veranstaltet werden, Unternehmen, die direkt nach den Gesetzen Japans gegründet oder von einer mit dem Sondergesetz Japans gegründeten Gesellschaft gegründet wurden, oder Theaterbildungsgesetz oder das Schulbildungsgesetz Beim Versuch, sich an Aktivitäten zu beteiligen, die mit Theateraufführungen an Schulen, Berufsschulen oder verschiedenen Schulen verbunden sind.
    2. (2) Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen, die von öffentlichen und privaten Institutionen in Japan mit finanzieller Unterstützung des Staates, lokaler öffentlicher Organisationen oder unabhängiger Verwaltungsgesellschaften finanziert werden, um einen Beitrag zum kulturellen Austausch zwischen Japan und dem Ausland zu leisten Beim Versuch, sich zu engagieren.
    3. (3) Um Touristen zu einer fremden Szene oder Kultur einladen zu können, ist die Einrichtung mit einer 10-Grundfläche von mindestens Quadratmetern, die ständig Theater, Performance, Gesang, Tanz und Performance von Ausländern aufführt, Wenn Sie versuchen, an verwandten Aktivitäten teilzunehmen.
    4. (4) Einrichtungen, die keine Speisen und Getränke am Sitz des Kunden bereitstellen und keine Unterhaltung für Kunden bieten (beschränkt auf diejenigen, die von japanischen öffentlichen oder privaten Organisationen ohne Erwerbszweck betrieben werden oder mit einer Sitzkapazität von mindestens 100) ), Beim Versuch, sich mit Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen zu beschäftigen.
    5. (5) Die von der Show erzielte Belohnung (im Falle der Show nach Gruppe die von der Gruppe erhaltene Belohnung) beläuft sich auf 1 10.000 Yen oder mehr pro XNUM-Tag und Aufenthalt in Japan für einen Zeitraum, der den XNUM X-Tag nicht überschreitet Beim Versuch, sich an Aktivitäten zu beteiligen, die mit der Leistung von zusammenhängen
  3. Wenn der Antragsteller an anderen Aktivitäten im Zusammenhang mit Unterhaltung als an Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen usw. beteiligt ist, muss er eine Belohnung erhalten, die der von den Japanern erhaltenen Entschädigung entspricht oder diese übersteigt.
  4. Wenn der Antragsteller andere künstlerische Tätigkeiten ausführt als die mit der Abendkasse verbundenen Tätigkeiten, nimmt der Antragsteller eine Tätigkeit in Anspruch, die unter eine der folgenden Bedingungen fällt und mindestens den gleichen Betrag wie die Entschädigung umfasst, die bei der Beschäftigung des Japaners erhalten wurde. Bezahlt werden
    1. 1 Aktivitäten im Zusammenhang mit der Verkaufsförderung von Produkten oder Unternehmen.
    2. 2 Aktivitäten im Zusammenhang mit der Produktion von Rundfunkprogrammen (einschließlich drahtgebundener Rundfunkprogramme) oder von Filmen.
    3. 3 Aktivitäten im Bereich der kommerziellen Fotografie.
    4. 4 Aufzeichnungs- und Aufzeichnungsaktivitäten auf kommerziellen Schallplatten, Videobändern und anderen Aufzeichnungsmedien.
  5. Vorsichtsmaßnahmen bei der Beantragung eines Kinobesuches

    Um ein Kassenvisum zu erhalten, ist es schwierig, ein Visum zu erhalten, wenn Sie nicht vollständig schriftlich nachweisen, dass Sie die oben genannten Anforderungen erfüllen. Ausländer mit Wohnsitz in Japan müssen sich in der Regel an die regionale Einwanderungsbehörde (Einwanderungsbehörde, Zweigniederlassung, Zweigniederlassung usw.) wenden und bei der Beantragung verschiedener Visumanträge Dokumente wie Anträge einreichen. N Ein Kassenvisum kann für 3, 1, 6 Monate, 3 Monate und 15 Tage beantragt werden.

    Fluss der anwendung

    1. Bereiten Sie die Bewerbungsunterlagen und andere erforderliche Unterlagen vor.
      1 Bewerbungsunterlagen und beigefügte Unterlagen
      2 Fotos (vertikal XNUM X cm × horizontal X NUM X cm) X NUM X Blätter
      ※ Kein Hut, klarer Hintergrund, klare Aufnahme von vorne innerhalb von XNUM Monaten vor der Anwendung.
      ※ Bitte geben Sie den Namen des Bewerbers auf der Rückseite des Fotos an und fügen Sie ihn der Foto-Spalte des Bewerbungsformulars bei.
      3 Sonstiges
      1. [Im Falle einer Bescheinigung über die Zulassung zum Aufenthaltstitel]
        ・ Ein Rückumschlag (Umschlag in Einheitsgröße mit einem Stempel für 392 Yen (für einfache Einschreiben), an den die Adresse eindeutig angegeben ist)
      2. [Im Falle eines Antrags auf Erlaubnis zur Verlängerung des Aufenthalts]
        ・ Reisepass und Aufenthaltskarte anzeigen
        ・ Postkarte (Adresse / Name schreiben)
    2. Bewerben Sie sich bei Immigration Bureau
      Senden Sie die oben genannten Dokumente.
    3. Benachrichtigung über das Ergebnis
      Sie erhalten eine Benachrichtigung über die Ergebnisse in dem Umschlag oder der Postkarte, den Sie zum Zeitpunkt der Bewerbung der Ausländerbehörde überreicht haben.
    4. Verfahren beim Einwanderungsamt
      [Im Falle einer Bescheinigung über die Zulassung zum Aufenthaltstitel]
      Es ist nicht nötig.
      [Im Falle eines Antrags auf Erlaubnis zur Verlängerung des Aufenthalts]
      Gehen Sie zum Einwanderungsbüro, kaufen Sie einen Steuermarke und unterschreiben Sie die Quittung.

    Entertainment Visa Kategorie

    Es gibt 4-Kategorien im Einreisevisum.
    Die Art des angehängten Dokuments beim Anwenden unterscheidet sich je nach Kategorie.

    1. "Kategorie 1"
      Wenn Ausländer Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen, darstellenden Künsten, Liedern, Tänzen oder Aufführungen durchführen.
    2. "Kategorie 2"
      Ausländer, die eine der folgenden 1-zu-5-Aktivitäten durchführen möchten:
      1. Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen, wie Theateraufführungen, darstellende Künste, Lieder, Tänze oder Aufführungen, die von der japanischen Regierung, lokalen öffentlichen Organisationen oder Sonderorganisationen gesponsert werden, sowie Theateraufführungen an Schulen, Berufsschulen oder verschiedenen vom Schulbildungsgesetz vorgeschriebenen Schulen. Beim Versuch zu tun.
      2. Um zum kulturellen Austausch beizutragen, werden wir versuchen, Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen, darstellenden Künsten, Liedern, Tänzen oder Aufführungen durchzuführen, die von öffentlichen oder privaten Organisationen in Japan gesponsert werden, die mit Unterstützung nationaler / lokaler öffentlicher Stellen oder unabhängiger Verwaltungsbehörden gegründet wurden. Wenn.
      3. Führen Sie Unterhaltung in einer Einrichtung mit einer Grundstücksfläche von 10 Quadratmetern oder mehr durch, in der stets Theateraufführungen, darstellende Künste, Lieder, Tänze oder Aufführungen stattfinden, indem Sie Touristen mit dem Thema fremde Landschaft oder Kultur anziehen. Wenn du möchtest.
      4. Eine Einrichtung, in der Ausländer im Publikum kein Essen und Trinken gegen eine Gebühr anbieten und keine Gäste unterhalten (Dinge, die von öffentlichen oder privaten Einrichtungen in Japan betrieben werden, die nicht gewinnorientiert sind oder eine Kapazität von 100 oder mehr Gästen haben). Beschränkt auf)), wenn Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen, darstellenden Künsten, Liedern, Tänzen oder Aufführungen durchgeführt werden.
      5. Die vom Ausländer für die Leistung erhaltene Vergütung (im Fall einer Gruppe der Gesamtbetrag, den die Gruppe erhält) beträgt 1 Yen oder mehr pro Tag und bleibt für einen Zeitraum von höchstens 50 Tagen in Japan. , Bei Aktivitäten im Zusammenhang mit Theateraufführungen, darstellenden Künsten, Liedern, Tänzen oder Aufführungen.
    3. "Kategorie 3"
      Wenn Ausländer Aktivitäten im Zusammenhang mit Unterhaltungen (z. B. Sport) durchführen, die nicht Theater, darstellende Kunst, Singen, Tanzen oder Aufführen sind.
    4. "Kategorie 4"
      Wenn Ausländer beabsichtigen, Unterhaltungsaktivitäten durchzuführen, die unter den folgenden 1 bis 2 fallen.
      1. Aktivitäten im Zusammenhang mit der Werbung für Produkte oder Unternehmen.
      2. Aktivitäten im Zusammenhang mit der Produktion von Rundfunkprogrammen (einschließlich Kabelübertragungsprogrammen) oder Filmen.
      3. Aktivitäten im Zusammenhang mit kommerziellen Fotos.
      4. Aufzeichnen oder Aufzeichnen von Aktivitäten auf kommerziellen Aufzeichnungen, Videobändern und anderen Aufzeichnungsmedien.

    Angehängte Dokumente für die Bewerbung erforderlich

    [Im Falle einer Bescheinigung über die Zulassung zum Aufenthaltstitel]

    1. "Kategorie 1"
      1. Lebenslauf des Antragstellers und Dokument zur Bestätigung der Historie im Zusammenhang mit geeigneten Aktivitäten
      2. Die folgenden Materialien beziehen sich auf Vertragsinstitute
        1 Zertifikat für registrierte Artikel XNUM X
        2 Kopie der letzten Abschlüsse (Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz usw.)
        3 Andere Materialien zur Verdeutlichung der Gliederung der vertragschließenden Organisation
      3. Materialien, die den Umriss der Einrichtung verdeutlichen, in der die Show durchgeführt wird
        1 Kopie der Geschäftslizenz XNUM X
        Zeichnen von 2 Anlagen (was in den Grundrissen aufgeführt ist) XNUM X
        3 Fotografien von Einrichtungen (Sitze, Wartezimmer, Außenbereiche usw.)
      4. 1 Kopie des Kassenvertrags
        ※ Neben den Einkäuferverträgen enthalten die oben genannten Dokumente auch Verträge für Auftritte zwischen der Vertragsagentur und der Institution, die die Auftrittsmöglichkeit betreibt.
      5. 1 Dokument, in dem die spezifischen Aktivitäten des Antragstellers in Japan, der Zeitraum, der Status und die Belohnung bestätigt werden
        ※ Bitte geben Sie den Zeitpunkt und die Zahlungsart der Zahlung an, insbesondere für Dokumente, die die Zahlung belegen. Wenn geplant ist, dass Sie nach Erhalt der Vergütung von der Entschädigung oder den zu zahlenden Kosten abgezogen werden, legen Sie bitte ein Dokument mit Angabe des Betrags und der Berechnungsgrundlage vor.
      6. Die folgenden Materialien bei der Durchführung von Aktivitäten im Zusammenhang mit Unterhaltung wie Theater auf der Grundlage des Unterhaltungsvertrags:
        1 Liste des Managements (oder Managers) der Vertragsorganisation und des Vollzeitpersonals (erforderlich, um 5 oder mehr zu beschäftigen)
        Material, das beweist, dass der Manager (oder Manager) von 2 Vertragsunternehmen 3-Jahre oder mehr für die Unterhaltungsarbeit verbracht hat
        ③ Antragsformular (der in 7 b (1) in der unteren Spalte von „Unterhaltung“ der Ministerialverordnung aufgeführten Person, in dem die Standards von Artikel 2, 1, 3 des Einwanderungskontrollgesetzes festgelegt sind) Dokumente, die behaupten, dass keines davon zutrifft) 1
        ※ Sie können das Muster des "Antragsformulars" von den folgenden Seiten herunterladen.
        (4) Jedes der folgenden Dokumente, aus dem hervorgeht, dass der Auftraggeber die vollständige Zahlungsverpflichtung an Ausländer zahlt, die sich auf der Grundlage des in den vergangenen 3-Jahren unterzeichneten Abendkassenvertrags im Aufenthaltsstatus der Kasse befinden:
        1. ・ Eine Kopie des Vertrags für den Kassenvertrag
        2. ・ Quittungsnachweis, dass der oben genannte Ausländer eine Belohnung erhalten hat, Überweisungsnachweis auf Bankkonto (Kopie)
        3. ・ Buchhaltungsbelege (Kopie) zum Nachweis der Zahlung des Gehaltsbuchs usw.
        4. ・ Steuerbezogene Dokumente wie die Aufstellung des Einkommensteuererhebungsbetrags (Einzahlungsschein) für Gebietsfremde und das Einkommen ausländischer Unternehmen
        5. ・ Finanzbericht und Körperschaftsteuererklärung (Kopie)
      7. Materialien, die neben der Organisation aufgeführt sind, die die Erscheinungsbildfunktion verwaltet
        1 Zertifikat für registrierte Artikel XNUM X
        2 Kopie der letzten Abschlüsse (Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz usw.)
        3 Weitere Dokumente zur Verdeutlichung der Betriebsorganisation
        4 Liste der Vollzeitbeschäftigten (erfordert den Einsatz von mindestens 5-Namen) der Manager der Betriebsorganisationen und des Personals, das an den Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Auslagerung beteiligt ist
        ⑤ Petition (der Person, die der Manager der Betriebsorganisation und das Vollzeitpersonal in der unteren Spalte Nr. 7 (1) des Abschnitts „Unterhaltung“ der Ministerverordnung aufgeführt hat, in der die Kriterien von Artikel 2 Absatz 1 Nummer 6 des Einwanderungskontrollgesetzes festgelegt sind 1 Dokument, aus dem hervorgeht, dass keines der oben genannten Punkte zutrifft
        ※ Sie können das Muster des "Antragsformulars" von den folgenden Seiten herunterladen.
      8. Andere Referenzmaterialien
        1 Aufenthaltsplan, Leistungsplan, Werbung, Flyer usw.
    2. "Kategorie 2"
      1. Lebenslauf des Antragstellers und Dokument zur Bestätigung der Historie im Zusammenhang mit geeigneten Aktivitäten
      2. Die folgenden Materialien beziehen sich auf die einladende Organisation
        1 Zertifikat für registrierte Artikel XNUM X
        2 Kopie der letzten Abschlüsse (Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz usw.)
        3 Weitere Dokumente zur Verdeutlichung der einladenden Organisation
        4 Mitarbeiterverzeichnis XNUM X
      3. Materialien, die den Umriss der Einrichtung verdeutlichen, in der die Show durchgeführt wird
        1 Kopie der Geschäftslizenz XNUM X
        Zeichnen von 2 Anlagen (was in den Grundrissen aufgeführt ist) XNUM X
        3 Fotografien von Einrichtungen (Sitze, Wartezimmer, Außenbereiche usw.)
      4. Eine Kopie des Kassenvertrags
        ※ Neben den Einkäuferverträgen umfassen die oben genannten Materialien auch Verträge für Auftritte zwischen der Vertragseinrichtung und der Einrichtung, die die Einrichtung für den Schein betreibt. Wenn die einladende Organisation mit der Durchführung der Show beauftragt ist, reichen Sie bitte eine Kopie der Vertragsvereinbarung oder eine Kopie der Nutzungsvereinbarung usw. ein, wenn Sie die Abendkasse nutzen.
      5. 1 Dokument, in dem die spezifischen Aktivitäten des Antragstellers in Japan, der Zeitraum, der Status und die Belohnung bestätigt werden
        ※ Bitte reichen Sie eine Kopie des Arbeitsvertrages, eine Kopie des Einverständnisformulars für das Erscheinen usw. oder eine Kopie eines Dokuments ein, das diesem entspricht.
      6. Andere Referenzmaterialien
        Bleiben Sie Zeitplan, Boxen Zeitplan, Werbung, Flyer usw., um den Inhalt des Boxens zu informieren
    3. "Kategorie 3"
      1. Lebenslauf des Antragstellers und Dokument zur Bestätigung der Historie im Zusammenhang mit geeigneten Aktivitäten
      2. Die folgenden Materialien erläutern den Umriss der einladenden Organisation
        1 Zertifikat für registrierte Artikel XNUM X
        2 Kopie der letzten Abschlüsse (Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz usw.)
        3 Mitarbeiterverzeichnis XNUM X
      3. Materialien, die den Umriss der Einrichtung verdeutlichen, in der die Show durchgeführt wird
        2 Anlagenzeichnungen XNUM X
        Foto von 3 Einrichtungen bei Bedarf
        4 Mitarbeiterverzeichnis XNUM X
        5 Einschreibungsschein XNUM X
        6 Kopie der letzten Abschlüsse (Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz usw.)
      4. Wenn die einladende Organisation eine Leistung erbringt, eine Kopie des Vertrags
      5. Ein Dokument, das den Inhalt, den Zeitraum, den Status und die Belohnung der spezifischen Tätigkeit des Antragstellers in Japan in einer der folgenden Situationen bestätigt:
        1 Kopie des Arbeitsvertrags XNUMx
        2 Kopie der Einwilligungserklärung XNUM X
        3 Dokumente gemäß Punkt 1 oder 2
      6. Andere Referenzmaterialien
        Bleiben Sie Zeitplan, Boxen Zeitplan, Werbung, Flyer usw., um den Inhalt des Boxens zu informieren
    4. "Kategorie 4"
      1. Dokumente, die die Leistungsbilanz des Antragstellers in den darstellenden Künsten bescheinigen
        ※ Leistungsnachweis für darstellende Künste durch ein von der angeschlossenen Organisation ausgestelltes Qualifikations- oder Berufszeugnis, eine CD-Hülle, ein Poster, eine Zeitschrift, ein Zeitungsausschnitt usw.
      2. Ein Dokument, das den Inhalt, den Zeitraum, den Status und die Belohnung der spezifischen Tätigkeit des Antragstellers in Japan in einer der folgenden Situationen bestätigt:
        1 Kopie des Arbeitsvertrags XNUMx
        2 Kopie der Einwilligungserklärung XNUM X
        3 Dokumente gemäß Punkt 1 oder 2
      3. Die folgenden Materialien erläutern die Gliederung der Gastorganisation
        1 Zertifikat für registrierte Artikel XNUM X
        2 Kopie der letzten Abschlüsse (Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz usw.)
        3 Mitarbeiterverzeichnis XNUM X
        4 Anleitungen (Broschüre usw.) XNUM X
        5 Dokumente gemäß obigem Punkt 1 bis 4
      4. Andere Referenzmaterialien
        Zeitplan, Aktivitätszeitplan, Werbung, Flyer usw.

      [Im Falle eines Antrags auf Erlaubnis zur Verlängerung des Aufenthalts]

      1. "Häufig bei Kategorien 1 bis 4"
        1. XNUM X. Jedes der folgenden Dokumente, die die Details der Aktivitäten und den Zeitraum belegen
          1 Bescheinigung über die Amtszeit XNUM X
          2 Kopie des Arbeitsvertrags XNUMx
          3 Dokumente nach 1 bis 2 oben
        2. Eine Kopie des Vertrags zu XNUM.
          ※ Neben dem Abendkasse-Vertrag umfasst das oben Genannte Verträge für Auftritte zwischen der Vertragsagentur und der Institution, die die Auftrittseinrichtung betreibt.
        3. XNUM X. Einwohner mit steuerpflichtiger (oder steuerfreier) Bescheinigung und Steuerzahlungsbescheinigung (mit dem gesamten Einkommens- und Steuerzahlungsstatus von 3 angegeben)
        4. 4: Wenn sich die Aussehenseinstellungen gegenüber dem Zeitpunkt der letzten Anwendung geändert haben, wird ein Dokument angegeben, um die Umrisse der Erscheinungsfunktionen nach der Änderung zu erläutern
        5. 5: Aktivitätszeitplan 1

      Vorsichtsmaßnahmen bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen

      1. Alle in Japan ausgestellten Zertifikate müssen innerhalb von 3 Monaten ab dem Ausstellungsdatum eingereicht werden.
      2. 2 Wenn die eingereichten Unterlagen in einer Fremdsprache verfasst sind, fügen Sie bitte eine Übersetzung bei.

      Datei herunterladen

      Petition 704.07 KB
      Herunterladen

      ※ Datei im PDF-Format wird heruntergeladen.
      ※ Es besteht die Möglichkeit, dass Sie es mit Ihrem Smartphone nicht sehen können.
      ※ Bitte beachten Sie die Paketgebühr beim Herunterladen mit einem Smartphone.

      Wenn Sie keinen Adobe Reader haben, laden Sie ihn bitte hier herunter (kostenlos).