Liste der Visa für medizinische Versorgung, Ausbildung, Unterricht, Forschung usw.

Ein Arbeitsvisum ist eine Qualifikation für einen Ausländer, sich in Japan aufzuhalten, um bei einem Unternehmen beschäftigt und beschäftigt zu sein. Bewerben Sie sich bei der Einwanderungsbehörde (im April 2019 in die Einwanderungsbehörde geändert).

Arten von Arbeitsvisumanträgen

Wir stellen die Arbeitsvisa für medizinische Versorgung, Ausbildung, Lehre und Forschung vor.

Medizinisches Visum

Ein medizinisches Visum gehört zum Aufenthaltsstatus und ist ein Visum für eine Tätigkeit, die einen Arzt, einen Zahnarzt oder eine andere rechtlich qualifizierte Person umfasst, die an medizinischen Tätigkeiten beteiligt ist. Es ist notwendig, sich in Berufen zu engagieren, die nicht ohne japanische medizinische Qualifikation möglich sind.

Erfahren Sie mehr über medizinische Visa

Bildungsvisum

Ein Bildungsvisum ist ein Visum, das für die Durchführung von Sprachunterricht und anderen Bildungsaktivitäten an verschiedenen Schulen wie japanischen Grundschulen, Realschulen und Gymnasien erforderlich ist. Es handelt sich um einen Aufenthaltsstatus, der für die Aufnahme von Sprachlehrern festgelegt wurde, und die Aufenthaltsdauer beträgt 5 Jahre oder 1 Jahr.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu Bildungsvisa zu erhalten

Professor Visum

Ein Professorenvisum ist ein Aufenthaltsstatus für die Durchführung von Forschungs-, Lehr- und Lehraktivitäten an japanischen Universitäten, ähnlichen Institutionen und technischen Hochschulen. Es gibt zwei Kategorien von Professorenvisa: Vollzeit- und Teilzeitkräfte, und die Arten von Dokumenten, die bei der Bewerbung beigefügt werden, sind unterschiedlich.

Klicken Sie hier für Details zu Professor Visa

Forschungsvisum

Ein Forschungsvisum ist ein Visum für diejenigen, die als Forschungsbeamte ernannt werden, für diejenigen, die Forschungsaktivitäten auf der Grundlage von Verträgen mit nationalen oder öffentlichen Forschungseinrichtungen durchführen, und für diejenigen, die Forschungsaktivitäten auf der Grundlage von Verträgen mit anderen Institutionen durchführen. ist. Die Aufenthaltsdauer beträgt 5 Jahre, 3 Jahre oder 1 Jahr.

Erfahren Sie mehr über Forschungsvisa

NACH oBEN